[Frage] Neue Ansichten und Schnitte in Allplan 2020


Beim Konvertieren von Daten erscheint bei mir folgende Fehlermeldung: siehe Anhang.
Egal, ob ich aus einer früheren Version Daten in 2020 konvertiere oder ob ich Daten aus 2020 in eine frühere Version konvertiere, es erscheint immer diese Fehlermeldung.
Ist das nur bei mir oder ist das 'normal' in der 2020?
Heißt das, dass ich mit meiner Version 2020 keine Daten mit Büros tauschen kann, die mit einer früheren Version arbeiten?
Oder ist es ein Fehler, dass die Meldung erscheint?

Anhänge (1)

img
Konvertiereung.jpg
Typ: image/jpeg
44-mal heruntergeladen
Größe: 102,13 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

Hello,

In my point of view, there is something strange in the PRG path.
Allplan is no more a 32bits program, it is a 64bits program and must be installed in "Program Files", not in "Program Files (x86)".
Is there something specific in your computer?
___________

Aus meiner Sicht gibt es etwas Seltsames im PRG-Pfad.
Allplan ist kein 32-Bit-Programm mehr, sondern ein 64-Bit-Programm und muss in "Program Files" und nicht in "Program Files (x86)" installiert werden.
Gibt es etwas Bestimmtes in Ihrem Computer?


Anhänge (1)

img
2020-10-16_13h14_19.png
Typ: image/png
9-mal heruntergeladen
Größe: 355,38 KiB

Es gibt ein FAQ zu diesem Thema, Ist aber eher was für einen IT resp. Allplan Admin.

Einfach mal im FAQ Bereich nach folgendem Eintrag suchen.
Erklärungen zum Ausgabeprotokoll nach Datenwandlung

Gruss Thierry

http://www.cds-bausoftware.ch

Hab meinen Techniker danach gefragt und der sagt, dass es völlig Wurst ist in welchen Ordner ich Allplan installiere. Vom Prinzip her ist es richtig, dass man 32- und 64-Bit Programme trennt, Fehler verursacht es aber keine. Wenn ich will kann ich Allplan auch in einen Ordner mit einem x-beliebigen Namen installieren.

Ich habe ebenfalls ein Problem mit der Konvertierung alter Daten.
Wir sind von Version 2015 auf 2020 gewechselt. (Mit zwischenschritt Version 2018)
Ich habe die Installationsart " Neuinstallation mit Datenübernahme" für die 2018 + 2020 gewählt.
Wenn ich in der 2020 ein älteres Projekt zum ersten mal öffne erscheint die Meldung im Anhang.
Offensichtlich sind die Daten aber in Ordnung und bisher funktioniert alles.
Soll ich die Meldung einfach ignorieren ?

LG Jürgen

Anhänge (1)

img
2020-10-14 13_03_38-Window.jpg
Typ: image/jpeg
21-mal heruntergeladen
Größe: 19,72 KiB

Zitiert von: Linda_ilg
Hab meinen Techniker danach gefragt und der sagt, dass es völlig Wurst ist in welchen Ordner ich Allplan installiere. Vom Prinzip her ist es richtig, dass man 32- und 64-Bit Programme trennt, Fehler verursacht es aber keine. Wenn ich will kann ich Allplan auch in einen Ordner mit einem x-beliebigen Namen installieren.
Ok danke für die Information.


Zitiert von: wmk_rd
Ich habe ebenfalls ein Problem mit der Konvertierung alter Daten.

Wir sind von Version 2015 auf 2020 gewechselt. (Mit zwischenschritt Version 2018)

Ich habe die Installationsart " Neuinstallation mit Datenübernahme" für die 2018 + 2020 gewählt.

Wenn ich in der 2020 ein älteres Projekt zum ersten mal öffne erscheint die Meldung im Anhang.

Offensichtlich sind die Daten aber in Ordnung und bisher funktioniert alles.

Soll ich die Meldung einfach ignorieren ?
LG Jürgen

Das ist schlecht. Ich arbeite nämlich mit einem Büro zusammen, das noch die 2015 verwendet
Melde mich, falls ich Fehler finde.

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren