[Frage] Schalpläne nach dem IFC Import


Hallöchen,

so.. als Statiker/Zeichner sollte ich saubere Schalpläne liefern.. Ich muss auf jeden Fall den "Style" (Zeichnungstyp!?) meiner Firma verwenden. Und hier ist das Problem..
Momentan habe ich das 3D - Modell von Architekten - mit einem anderen Programm gezeichnet.. Aber ich habe es alles als IFC Dateien erfolgreich importiert. Sodass Allplan erkennt alle Bauteile richtig..

Die Frage ist .. Wie kann ich die Schnitte machen, so dass ich die Wände genau so sehe, wie ich wollte? (bzw. nur die tragenden Bauteile sollte sichtbar sein..) Geht es um Schnitt Eigenschaften / Bauteile Eigenschaften / Druckset oder Zeichnungstyp?!

Anbei noch ein Bild.. Die Idee ist eigentlich die ausgewählte Wand als eine "grüne" Wand ohne Verputz/Dämmung / Leichtputz auf dem Schalplan darzustellen .. Aber dann wieder im 3D Modell noch alles so zu lassen, wie es bei Architekten gezeichnet wurde..

P.s. Ich versuchte einen neuen Zeichnungstyp zu erstellen. . Wobei erkennt der Programm die importierten Wände nicht als sie üblich definiert sind (Beton - bewehrt, Beton - unbewehrt, KS.. )

Vielen Dank,
Marko

Anhänge (1)

img
Bild 1.0.jpg
Typ: image/jpeg
227-mal heruntergeladen
Größe: 464,17 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

Nachdem Materialien und Layer offensichtlich erkannt werden würde ich nach diesen Filtern und dann eure Bürospezifischen Stilflächen/Füllflächen zuweisen.

Wenn die Schichten 3D vorhanden bleiben sollen aber nicht gedruckt werden sollen würde ich das über ein Druckset lösen..

lg Theo

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren