[Frage] Teilbilder umschalte dauert über 1 Minute....


Der Titel sagt schon alles "Teilbilder umschalte dauert über 1 Minute...."
z.B Favorit gewählt aus Model passiv, Asso Schnitte passiv. TB mit 2D Ergänzung aktiv.
Umschalten auf Nur TB mit Layer geht über 1 min.
Anbei Allplan.out Datei.
Wer hat ein Tipp was die Ursache sein könnte ? - danke
-Das Problem habe auch andere User in dem Projekt
-Clean up und Reorg habe nichts gebracht.
-Doc Size auf Maximum.
-Keine grossen Koordinaten (Offset ist ein)
(auch an Hotlien gesendet)

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Anhänge (1)

Typ: application/zip
109-mal heruntergeladen
Größe: 31,14 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Zitiert von: Buo
Teilbildauslastung bis 10% (max.) CPU Auslastung 13% 788'000 k
Repaeraturinstallation = ?
Falls Du einen 8-core CPU hast bedeutet dies eine Auslastung von 100 % für den einen Core, Heisst die CPU ist der Flaschenhals. Leider nutzt Allplan immer nur ein core (ausnahme ist glaube nur das erstellen von renderings, dort werden alle core verwendet). Habe das auch schon beobachtet, bei Teilbildwechsel ist eine Core oft für länger zeit voll am anschlag, und alle anderen dümpeln bei 1% Auslastung rum. Da ist Allplan einfach mal vollkommen rückständig ...

bernd

Auslastung je core anzeigen im Taskmanager, dann sieht man schön wie ein core am anschlag ist und die anderen vorsich hin dümpeln ...
- Rechtsklick auf die große CPU-Grafik rechts, um das Kontextmenü aufzurufen.
- Diagramm ändern in -> Logische Prozessoren.

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

1 - 10 (49)

..sind Räume beteiligt?
Wir haben hier in einem Teilbild einene Raum mit lauter winzigen Löchern entstanden
durch Modifikationen mit der automatischen Geometrieermittlung.
Das Öffnen des Teilbilds dauert 4 min! Trace zeigt in dieser Zeit nichts an!
In dieser Zeit wird offenbar versucht, den Ausbau (Seitenflächen) zu erzeugen.
Abhilfe schafft, die Ausbauflächen in allen Darstellungsarten auszuschalten.
Wenn man den Raum "repariert", also die kleinen Löcher entfernt, dauert das Öffnen unter 1 s!
Komischerweise hängt die Ladezeit mit der Geometrie der "Löcher" ab. Je kleiner diese sind,
und je spitzer die Innenwinkel, desto länger dauert es.

Wer eine Minute Zeit hat, kann ja mal das ndw im Anhang öffnen. Das enthält nur einen Raum!
Das Öffnen dauert 50 s!

Die Hotline weiss Bescheid...

Anhänge (1)

Typ: application/octet-stream
90-mal heruntergeladen
Größe: 832,26 KiB

Nein es sind bei mir keine Räume vorhanden. Nur Beschriftungsbilder. - trotzdem Danke.
Das Problem schein eher bei abwählen von Model + Asso, weder beim laden.... sehr merkwürdig

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Hat noch jemand eine Idee ?
-Clean up ausgeführt
- Reorg ausgeführt
- Grafikarten Treiber auf 15. erneuert
- Farbschema ist schon auf Windows
- Keine alten Einstellungen

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Wie groß ist deine Teilbildauslastung in % bei docsize 1024??

Wie groß ist wenn du das Programm startest die Arbeitsspeicher Auslastung im Taskmanager??
wenn die Arbeitsspeierauslastung vom Programm her schon relativ hoch ist kann eine Repaeraturinstallation abhilfe schaffen

Wie groß ist deine Teilbildauslastung in % bei docsize 1024??

Wie groß ist wenn du das Programm startest die Arbeitsspeicher Auslastung im Taskmanager??
wenn die Arbeitsspeierauslastung vom Programm her schon relativ hoch ist kann eine Repaeraturinstallation abhilfe schaffen

Teilbildauslastung bis 10% (max.)
CPU Auslastung 13% 788'000 k

Repaeraturinstallation = ?

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Zitiert von: Buo
Teilbildauslastung bis 10% (max.) CPU Auslastung 13% 788'000 k
Repaeraturinstallation = ?
Falls Du einen 8-core CPU hast bedeutet dies eine Auslastung von 100 % für den einen Core, Heisst die CPU ist der Flaschenhals. Leider nutzt Allplan immer nur ein core (ausnahme ist glaube nur das erstellen von renderings, dort werden alle core verwendet). Habe das auch schon beobachtet, bei Teilbildwechsel ist eine Core oft für länger zeit voll am anschlag, und alle anderen dümpeln bei 1% Auslastung rum. Da ist Allplan einfach mal vollkommen rückständig ...

bernd

Auslastung je core anzeigen im Taskmanager, dann sieht man schön wie ein core am anschlag ist und die anderen vorsich hin dümpeln ...
- Rechtsklick auf die große CPU-Grafik rechts, um das Kontextmenü aufzurufen.
- Diagramm ändern in -> Logische Prozessoren.

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Auslastung je core anzeigen im Taskmanager, dann sieht man schön wie ein core am anschlag ist und die anderen vorsich hin dümpeln ...
- Rechtsklick auf die große CPU-Grafik rechts, um das Kontextmenü aufzurufen.
- Diagramm ändern in -> Logische Prozessoren.

Wo genau ist das ?
Register Leistung ? bei Rechsklick kommt bei mir kein Kontexmenü -> Für Ressourcenmonitor anzeigen habe ich nicht die Berechtigung.
Was kann ich der IT mitteilen ?

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
taskmanager.JPG
Typ: image/jpeg
14-mal heruntergeladen
Größe: 249,07 KiB

Auf Empfehlung der Hotline waren zu viele Daten Vorhanden.
Ich habe nicht mehr benötigte Daten
wie IFC; leere zugewiesene Teilbilder, nicht verwendete Ebenen-Modelle gelöscht.
Tatsächlich dauert es jetzt noch 20 sec statt 1. min.
Dennoch frag ich mich ob Allplan nicht für grosse Projekte geeignet ist.
Wir habe aktuell 2 Höchhäuser a 25 Stockwerke. ....wir sind mit der Schalung erst im UG.
Ich lasse daher den Beitrag noch offen.

Schön wäre, wenn man bei Layer sehe könnte ob die Verwendet werden oder nicht, um die ebenfalls zu löschen.

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

1 - 10 (49)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren