[Frage] Umstieg von 2016 auf 2019 (Projekte wandeln) Ingenieurbüro


Für uns steht der Wechsel auf 2019 vor. Es stellt sich welche Projekte gewandelt werden sollen.

Unsere Varianten

A. Alle Projekt Wandeln auf 2019 best. Projekte nur mit Assos Neue Projekte mit neuen Schnitten (versuchen)

B. Beste Projekte in V.2016 beenden alle Neuen Projekte auf V.2019 laufen lassen

C. zu 90% Fertige Projekte in 2016 beenden alle übrigen Projekte auf V. 2019 wandeln. (sonst gleich wie Variante A)

Was habt Ihr (Ingenieurbüros) gemacht ? Tipp ?

Allplan = Warum einfach wenn es auch kompliziert
geht ?
Gruss Oliver

1 - 4 (4)
  • 1

alles auf eine version, nur datensicherung in alter version.
bei allen anderen varianten gibt es die klare gefahr, dass auf der alten version mal schnell ein projekt erstellt wird...

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum aktuellen Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

...das Sperren/ verhindern, dass neu Projekte erstellt werde geht wohl nicht ?

- klar ist die Gefahr da. Man könnte eine entsprechende Weisung mit Konsequenzen mache und dies kontrollieren.....

Allplan = Warum einfach wenn es auch kompliziert
geht ?
Gruss Oliver

alle Projekte( die im CAD bleiben sollen/müssen) wandeln, das geht meist nur 1-2 Versionen lang....(Hotlinetool datwaprjs... das dauert je nach menge der Projekte ne weile)

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren