Verunglückter Verlegetext

Schlagworte:

Hallo zusammen,
wenn ich Bauteile bewehre, mache ich gerne auch mal Details, die einen anderen Masstab haben, als der Rest der Zeichnung. Leider kommt es dann immer wieder vor, das mein liebevoll angebrachter Verlegetext völlig verunglückt dargestellt wird, nachdem ich mal den Masstab geändert habe. Habe ich irgendwo ein Knöppchen übersehen, oder muss ich wirklich Bauteile mit unterschiedlichen Masstäben auf unterschiedliche Teilbilder bewehren?

Danke fürs "zuhören", vielleicht hat ja jemand eine Idee...
Axel

1 - 5 (5)
  • 1

Zwei Möglichkeiten:

Alles im selben Maßstab und dann auf'm Plan das Teilbild mal z.B. im 1:20 absetzen und dann nochmal im 1:10 (Restmit Planfenster zurechschneiden)

Zoomfenster wäre auch was. Arbeitest Du mit Zeichnungen oder Bauwerksstruktur? (Das ist bei Zoomfenstern nicht unwichtig, wenn ich's weiß kann ich dazu noch ein bischen mehr erklären)

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

ein Detail im Masstab 1:100 mit Verlegetexten zu versehen und dann im Masstab 1:10 auf meinem Plan absetzen, ist aber recht hampelig, weil ich ja das Ergebnis nicht sofort sehe und Text und Positionen blind irgendwo plazieren muss....
Ich arbeite mit der BWS
Gruss
Axel

Hallo,

Bei Ansichten und Schnitte erzeugen kann
man einen Zoomfaktor eingeben.

Schon mal probiert?

Gr.
Kirk

Zoomfakto bei asso. Ansichten und Schnitten, nur zur Verkleinerung/Vergrößerung der Darstellung einer Übersicht. Nicht für verschiedene Maßstäbe auf demselben Teilbild.

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren