Report Mengenkörper neues Attribut anzeigen [Gelöst]


Hallo,

habe folgendes Problem. Ich habe ca. 100 Mengenkörper und möchte von diesen einen Report erstellen. Die Stäbe haben folgende Attribute zugewiesen bekommen (siehe 1.Anhang) und von denen möchte ich im Report die Bauteil-ID, Profilname und die Länge ausgeben.
Jedoch stoße ich beim "Allplan Report Designer" auf ein Problem: Ich möchte neue Attribute im Report einfügen, jedoch sind dort nur diese 6 vorhanden. Wie kann ich zusätzlich welche hinzufügen und somit auswerten?

Danke

Anhänge (2)

img
Attribute.jpg
Typ: image/jpeg
187-mal heruntergeladen
Größe: 100,11 KiB
img
Report Designer.jpg
Typ: image/jpeg
190-mal heruntergeladen
Größe: 203,68 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

im Report-Designer mal bitte auf eine leere Stelle klicken, damit keine Zelle oder Tabelle mehr aktiv ist.
Dann erscheint links in der Palette "AllplanReport, wo man unter "Select" mit Rechtsklick der Maus ein neues "DataField" hinzufügen kann. (s.report_designer.png). Den Namen des Feldes danach ändern (z.B. in "NewValue"), und das Attribut auswählen. Dann kann man das in einer Zelle verwenden: =Fields!NewValue.Value

Gruß Jörg

Anhänge (1)

img
report_designer.png
Typ: image/png
281-mal heruntergeladen
Größe: 92,82 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

Hallo,

im Report-Designer mal bitte auf eine leere Stelle klicken, damit keine Zelle oder Tabelle mehr aktiv ist.
Dann erscheint links in der Palette "AllplanReport, wo man unter "Select" mit Rechtsklick der Maus ein neues "DataField" hinzufügen kann. (s.report_designer.png). Den Namen des Feldes danach ändern (z.B. in "NewValue"), und das Attribut auswählen. Dann kann man das in einer Zelle verwenden: =Fields!NewValue.Value

Gruß Jörg

Anhänge (1)

img
report_designer.png
Typ: image/png
281-mal heruntergeladen
Größe: 92,82 KiB

OK, danke. Habs gefunden.
Kann ich es jetzt numerisch nach der Bauteilnummer ordnen?

Hallo,

...man kann dem Header (Spaltentitel) einen Sortieren-Knopf verpassen.
Allerdings nicht mit dem Report-Designer.
Die *.rdlc-Datei mit einem XML-Editor öffnen, und an die gezeigte Stelle folgende Sequenz einfügen.
Für Spalte "Material" z.B.:

<UserSort>
<SortExpression>=Fields!Material.Value</SortExpression>
</UserSort>

Ansonsten müsste man die rdlc.Datein mit Visual Studio Express bearbeiten.
aber das ist etwas komplexer ...

Gruß Jörg

Anhänge (2)

img
user_sort.png
Typ: image/png
253-mal heruntergeladen
Größe: 62,80 KiB
img
sort_button.png
Typ: image/png
232-mal heruntergeladen
Größe: 61,04 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren