Fillinge Rasenfläche plötzlich im Grundriss

Schlagworte:

Guten Morgen,

endlich.....mein Freiflächenplan ist fertig und der Bauherr KÖNNTE eine PDF erhalten. Aber....beim Erstellen einer PDF-Datei werde diverse Grünflächen verschoben und befinden sich plötzlich im Grundriss usw.

Wie passiert das denn?

Ich will die 2010er Version wieder haben. Oh man, das wird alles immer Zeitaufwendiger.

Kann mir vielleicht heute Morgen "ganz schnell" helfen?? ;-( So kann ich das unmöglich dem Bauherrn schicken.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (14)

Hallo Monika,

sende mal bitte einen Screenshot oder die PDF. Übrigens schon erstaunlich, dass Du eine V2010 hattest ...

Gruß Andrée

Hallo Andreè,

ups, ich meinte natürlich die 2009er Version. sorry.

Hier der Screenshot.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Anhänge (1)

Typ: application/zip
615-mal heruntergeladen
Größe: 142,97 KiB

Irgendwie funktioniert das Öffnen bzw. Speichern Deiner Datei nicht, besser die PDF nehmen. Ich bekomme eine Meldung, dass das HTML-Dokument nicht in den Zwischenspeicher geladen werden kann .... Liegt aber wohl an mir (???) Andere haben scheinbar kein Problem damit ...

Gruß Andrée

kann es sein, dass die füllflächen auf einem anderen teilbild liegen und bei dem ein anderer maßstab eingestellt ist?

Manchmal muss man sich die Zeit zum Träumen nehmen... ... manchmal aber auch für einen Spaß zu haben sein, auch wenn man keinen Humor hat ;O) !!!

Ich würde die Unterteilung der Füllflächen in den Optionen Pläne und Plotten einschalten.
Bzw. wenn eingeschaltet ausschalten.

gruß
Markus

Hallo Andrèe,

hier die PDF.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Hallo Andrèe,

mein Fehler, die Datei ist über 3MB, muss mal eben ne neue erstellen.

LG Mo

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Hallo zusammen,

hoffe es klappt jetzt mit der PDF.

Habe gerade beim speichern noch herausgefunden wenn ich alles auf ein TB kopiere und dann als PDF speichere, dann klappt es.

Der Plan wurde in M.1:100 gezeichnet und dann im Plot M.1:200 eingelesen.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Anhänge (1)

Typ: application/zip
519-mal heruntergeladen
Größe: 1,93 MiB

alles auf EINEM teilbild?
ich hab das manchmal, dass ich etwas auf einem teilbild zeichne (bezugsmaßstab z.b. 1:100) und dann noch ein anderes teilbild dazu ablege (z.B. bezugsmaßstab 1:200 gezeichnet). wenn ich beide dann im plan absetze, dann kommt es zu solchen fehlern. wenn ich beide gemeinsam mit dem gleichen bezugsmaßstab einstelle (also im zeichenmodus geöffnet habe) und neu absetze ist alles wieder gut

Manchmal muss man sich die Zeit zum Träumen nehmen... ... manchmal aber auch für einen Spaß zu haben sein, auch wenn man keinen Humor hat ;O) !!!

1 - 10 (14)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren