[Frage] Falsche Darstellung


Hallo zusammen,

1. Projekt mit Projektvorlage Allplan 2017 IBD Vorlauf Hochbau, angelegt.
2. Zeichnungstyp_ Ausführung - farbig/schraffur
3. Maßstab 1:50
4. Wenn ich Wände mit dem Assistenten "IBD Umbau - Bestand" einzeichne, dann den Zeichnungstypen auf Umbau/schraffur vorher einstelle, so wird alles in rot, grau etc. angezeigt.
5. Stelle ich den Zeichnungstyp wieder auf Ausführung farbig/schraffur, werden die Wände, welche ich mit "Umbau" gezeichnet habe, so komisch angezeigt, als wenn das Projekt ohne IBD-Daten angelegt wurde. (siehe Anhang)

Kann mir da einer von euch sagen, was ich evtl. falsch mache, bzw. wieso das passiert?

Danke schon mal für Antworten.

Lieben Gruß Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

Anhänge (2)

img
Umbau farbig-schraffur.png
Typ: image/png
322-mal heruntergeladen
Größe: 13,03 KiB
img
Ausführung farbig-schraffur.png
Typ: image/png
300-mal heruntergeladen
Größe: 14,24 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

"ich wollte" fängt schon mal gut an ... da hat jemand entweder nicht richtig zugehört oder ihr wurdet veräppelt:
Im Umbau-Vorlageprojekt ist die komplette Struktur und Ressourcen abgelegt. Im Hochbau nicht!
Man sieht das auch an der Struktur der BWS: Du kannst beim Umbau VorlagePRJ die Bestands-/Umbau TB ignorieren und alles auf Neubau zeichnen, sofern es ein reines Neubauprojekt ist. Mal kurz checken!

Gruß vom Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

1 - 10 (13)

Hallo Monika,

die Darstellung ist aus meiner Sicht nicht richtig oder falsch, sondern nur verschieden. Im Zeichnungstyp "Umbau" ist der Bestand grau, im Zeichnungstyp "Ausführung" ist er schwarz. Du kannst das einheitlich sehen und gestalten, indem Du den Zeichnungstyp wählst, den Du bevorzugst, und nicht zwischendurch wechselst. Bleibe einfach in "Ausführung", und Du siehst die Assistentenvorlagen so, wie sie angelegt sind. Bestand = schwarz. Du kannst das in den Formatdefinitionen prüfen und anpassen.

Liebe Grüße
frank

Versucht, vorhandene Allplan-Module nach Möglichkeit vollständig zu nutzen. Bleibt fortschreitend bei gefühlt 70 60 50% hängen.
Macht Fehler gerne 5-6 mal. Nur, um sicher zu sein.
Momentane Technik:
Allplan 2017-1-12, 1 x Xeon E5620, 24 GB RAM, Quadro 2000

Hallo Frank,

das ist schon richtig, was du schreibst, aber wenn du dir meine png "Falsche Darstellung", mal anschaust und etwas ranzoomst, so kannst du erkennen, das dort eine rautenförmige Schraffur in der Bestandswand ist. Und das ist falsch. Diese Darstellung erscheint eigentlich immer nur, wenn nicht mit den IBD-Daten ein Projekt angelegt wurde oder man in älteren Projekten arbeitet. Ich habe aber, wie zuvor beschrieben, ein Projekt mit IBD-Daten angelegt. Aus diesem Grunde verstehe ich die Darstellungsweise nicht in meiner Zeichnung.

Danke für deine Antwort.

Lieben Gruß Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

War die "falsche" rautenförmige Schraffur nicht nur das Kennzeichen für eine nicht vorhandene Schraffur, Stilfläche oder was auch immer ?

Schau doch mal in eigenscahften der scharffur, was der da eigentlich zeigen will .
wenn ich recht habe, ist mir damit eine gute Frage fürs AKR eingefallen ..

Jörg (Velletti), Allplan Webentwicklung

Man kann mich Siezen oder Duzen. Wie derjenige mag. Und bitte beachten: Supportfragen zu Allplan bitte nur über das Forum stellen und bitte mir nicht als "Persönliche / Private" Nachricht senden. Die kann ich nämlich nicht weiterleiten.

Hallo Jörg,

nein, die Schraffur bildet sich immer selber in der Form, wenn man ein älteres Projekt hat und mit IBD-Daten arbeiten will, oder ein neues Projekt ohne IBD-Daten angelegt hat. Da alles vordefiniert ist, sind die Einstellungen in den Eigenschaften auch identisch.
Habe noch mal einen Anlage angehängt. Kann es sein, das keiner versteht, was ich meine?!

Lieben Gruß Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
281-mal heruntergeladen
Größe: 224,98 KiB

es fehlt die entsprechende Stilflächendefinition Nr. 364 im dem Projekt....

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Hallo Jürgen,

wie kann das denn passieren? Hat doch sonst auch immer mit den IBD-Daten geklappt.
Da brauchte ich nicht eingeben, weil ja vordefiniert.

Danke dir.

Lieben Gruß und einen schönen Abend.

Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

Für Umbau-Projekte ist die Vorlage des IBD-Umbau-Projekts zu verwenden. Dann stimmen auch die Ressourcen.

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hallo Bernd,

die Projektvorlage wollte ich auch immer nehmen, aber als wir die Schulung bei uns im Büro hatten, sagte man uns, dass
wir am besten die Projektvorlage "Allplan 2017 IBD Vorlauf Hochbau" nehmen sollen, weil dort schon die IBD-Umbau-Daten enthalten sind. Bis auf mein letztes Projekt, hat es auch immer mit den IBD-Umbau-Daten geklappt.
Weiß der Kuckuck woran das jetzt wieder liegt.

Danke noch für deine Info.

Lieben Gruß Monika

Der Lösung ist das Problem egal.

"ich wollte" fängt schon mal gut an ... da hat jemand entweder nicht richtig zugehört oder ihr wurdet veräppelt:
Im Umbau-Vorlageprojekt ist die komplette Struktur und Ressourcen abgelegt. Im Hochbau nicht!
Man sieht das auch an der Struktur der BWS: Du kannst beim Umbau VorlagePRJ die Bestands-/Umbau TB ignorieren und alles auf Neubau zeichnen, sofern es ein reines Neubauprojekt ist. Mal kurz checken!

Gruß vom Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

1 - 10 (13)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren