Beschriftungsbild mit Zeilenumbruch / eigene Farbe Text

Schlagworte:

Hallo zusammen!

Ich möchte gerade meine Planköpfe überarbeiten und frage mich dazu gleich 2 Dinge:

- Beim erstellen eines Plankopfes mit Beschriftungsbildern würde ich gerne mit Seitenumbruch arbeiten (z.B. für das Attribut "Bauvorhaben" in entsprechend großer Schrift auf dem Plankopf) Gibt es da eine Möglichkeit?
- Ich würde gerne Meine Titel in Firmenfarbe gestallten. Kann es sein, dass ich beim Text lediglich die Allplanfarben verwenden kann?

1 - 10 (11)

Textfarbe müsste über Plotprofile lösbar sein, siehe Anhang.

Gruß: T.

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
1265-mal heruntergeladen
Größe: 106,46 KiB

Vielen Dank für die rasche Antwort! Ich habe mir für die Farbe schon sowas in der Richtung gedacht. Dann ist also mein erstes Problem gelöst.

Hier noch etwas zum Zeilenumbruch im Anhang. Falls es da mittlerweile etwas Besseres gibt, weiß dies bestimmt der Markus, wenn er hier vorbeischaut .

Gruß: T.

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
1343-mal heruntergeladen
Größe: 45,86 KiB

Bei diesem Vorschlag treten bei mir zwei Probleme auf:
a) kein Exel, müsste ich mir halt open office holen.
b) der Umbruch ist wie beschrieben irgendwo mitten im Wort.

Mein Ansatz nun: zwei-drei Zeilen = zwei-drei verschiedene Attribute. Die werden dann entsprechend dem "Umbruch" belegt. Ist zwar nicht schön, klappt aber.

Eine andere Lösung mit einem "Textfeld" oder so aus Allplan wäre natürlich besser. Aber ich fürchte da schaut es mau aus...

es gibt noch eine möglichkeit, die einem sehr viel mehr als nur den umbruch eines attributes ermöglicht.
dazu benötigt man ein VB-Script, mittels dem man sich "funktionen" selber schreibt. ich müsste mir die sachen raussuchen ...

Markus Philipp, Architekt, Energieberater und Autor
gelistet: Byak, Energieeffizienzexperten

Link zum letzten Buch:
http://www.zeichenatelier.de/Allplan2018

Ich gebe meine EIGENE Meinung/Einschätzung wieder, welche auf MEINER Erfahrung und MEINEM Wissen beruht.

Danke Markus,

aber so tief werde ich wohl mangels Zeit nicht einsteigen. Ich denke ich werde mir über die "Ein Attribut je Zeile"-Lösung helfen. Der Fall ist eh selten...

Hallo,

zum Thema Zeilenumbruch im variablen Textbild habe ich folgendes ausprobiert:

Zeile 1: GROSS(TEIL(@430@; 1; FINDEN(" "; @430@; 20)))
Zeile 2: GROSS(TEIL(@430@;FINDEN(" "; @430@; 20)+1; 80))

Also in Worten: Es soll den Attribut "Gliederungscode" mit Großbuchstaben geschrieben werden und bei dem ersten Lehrzeichen nach dem 20-ten Symbol, soll das Ganze auf der zweiten Zeile weitergehen.

Soweit gut... funktioniert prima mit Gliederungscodes, die aus mehreren Wörtern bestehen und mehr als 20 Symbole haben. Sobald aber der Gliederungscode nur aus einem Wort besteht, das kürzer 20 Symbole ist, wird das Wort auf der zweiten Zeile dargestellt und die erste Zeile bleibt leer.

Im Prinzip brauche ich in der 1. Zeile noch die Aussage "Wenn kein " " -> dann schreibe mir das ganze Wort".
Kann mir jemand helfen?

Danke
Sam

Hallo,

benötige Hilfe bei der Erstellung eines variablen Textbildes mit Zeilenumbruch. Genau wie Sam möchte ich in der ersten Zeile ca. 20-25 Zeichen haben, danach soll bei Leerzeichen umgebrochen werden. In der zweiten Zeile soll es ab dem selben Leerzeichen bis zum Schluss weiter gehen. Die Formel von Sam (oben) wird vom Allplan-Editor in dieser Form nicht angenommen. Kann jemand helfen?

Freundliche Grüße

PS: Excel ist installiert.

Schriftfarbe 2. Möglichkeit: Schrift Fläche wandeln, die kann dann jede Farbe bekommen. Hab ich für Logo auch gemacht, sogar mit Farbverlauf

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren