Bewehrungspläne - Planfreigaben und Indexierung

Schlagworte:

Hallo,
wie wird das bei euch geregelt, heutzutage geht ja alles parallel:
Der Bewehrungsplan geht zum Prüfer und parallel zum Bauunternehmer, so das er auf Grundlage dieses Planes = Vorabzug die Eisen bestellen kann.

Status - Versand:
Der Plan hat Status "Prüfung" und für den Baunternehmer Status "Vorabzug".

So nun kommt der Plan vom Prüfer zurück:

Zenario 1: Der Plan hat keine Eintragung
Zenario 2: Der Plan hat Eintragungen

Wie wird nun bei euch nun mit dem Plan verfahren? Erhält der Plan grundsätzlich einen "a" Index auch wenn keine Eintragungen drin sind und der Plan nur den Status Vorabzug verliert? Oder wie ist bei euch die Handlungsanweisung?

Gruß Jürgen

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo Jürgen

bei uns werden grundsätzlich keine Bewehrungspläne als Vorabzüge verschickt.
Baustelle und Prüfer bekommen parallel einen gültigen Plan.
Bestellt die Baustelle vorab (sorry dann Ihr Problem) und es gibt Änderungen vom Prüfer in dem Plan, bekommen die Geänderten und/oder neuen Eisen den Zusatz Zulage.
Der Bewehrungsplan bekommt bei uns auf jedenfall einen Index

Gruß Petra

Darf ich mal fragen zu wem Ihr die Bewehrungspläne zur Prüfung schickt? Bei uns gehen Bewehrungspläne eigentlich immer direkt als Ausführungspläne auf die Baustelle.
Ausnahme ist z.B bei weisser Wann die Bewehrung der Bodenplatte
Wir haben seit neue seit ein paar Jahren:
Schalungspläne Korrex an Architekt ohne Index oder Index "x". Ausführungspläne mit Index "A".

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Hallo zusammen,

zu Olivers Frage:
In NRW geht alles zum Prüfingenieur, was sich öffentliche Bauten nennt, egal wie groß oder im privaten Bereich alles was mehr als ein Zweifamilienhaus ist.

zu Jürgens Frage:
Wir haben die Planstatus
"in Prüfung" = liegt dem Prüfer vor,
"Vorabzug" = nur zur Vorabinformation, wer danach arbeitet, haftet für eventuelle Fehler,
"Ausführungsplan" = wie der Name schon sagt.

Ändert sich der Status, ändert sich auch der Index und der Plan wird verschickt. Nur so lässt sich alles sauber auseinanderhalten und dokumentieren. (Kann man in der Planverwaltung im bereich der benutzerdefinierten Attribute hinterlegen.)

Gruß
Otto

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren