[Frage] Lage Teilbilder in Planfenster [Gelöst]


Sind die Teilbilder in einem Planfenster immer zwingend übereinander ?

Wenn ich Grundrisse Lagemässig übereinander habe (BWS) und dann mehrere Grundrisse in der Planzusammenstellung nebeneinander absetze passt dies soweit.
Schneide ich die Teilbilder aber mit einem Planfenster zu werden mir alle Grundrisse wieder übereinander verschoben....wie kann ich dies verhindern ?

(Verhält sich so in V.2016 + 2019)

Gruss Oliver

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Moin,

für mich ist genau das der Sinn eines Planfensters:
Übereinanderliegende TB zu zentrieren, zusammenzufassen und ggfs. zu beschneiden.
Wenn ich diese nebeneinander haben möchte, mache ich halt 2 Planfenster...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 5 (5)
  • 1

….noch besser wenn ich das Planfenster auflöse bleiben die Grundrisse übereinander

Gruss Oliver

Wo ist der Fehler - das Problem?
Planfenster sind so definiert, dass alle Teilbilder in einem Planfenster lagerichtig übereinander liegen.
Alles andere läuft der Funktion entgegegen.

als so was ähnliches wie ein Anfänger unterwegs...
erst seit 1996 mit Allplan arbeitend

Moin,

für mich ist genau das der Sinn eines Planfensters:
Übereinanderliegende TB zu zentrieren, zusammenzufassen und ggfs. zu beschneiden.
Wenn ich diese nebeneinander haben möchte, mache ich halt 2 Planfenster...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Ja in der Regel will man das ja auch. - wieder etwas gelernt. Danke euch.

Gruss Oliver

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren