[Frage] Rechner ausschecken misslungen


Allplan 2016-1-9

Hallo,

vielleicht hat ja im Forum jemand eine Idee.

Freitag wollten wir einen Rechner aus der Workgroup auschecken für Heimarbeit.
Besagter Rechner wurde schon einmal ausgecheckt und wieder eingecheckt.

Das auschecken hat dieses Mal aber nicht funktioniert -> der Vorgang läuft bis zur Kommentareingabe, aber im Anschluss bleibt der nächste Dialog,welche Daten mit auf den Rechner übernommen werden sollen, aus. Man wird auf die Allmenu-Oberfläche zurückgeworfen und das Programm friert ein. Lässt sich nur noch über den Taskmanager beenden.

Folgendes wurde versucht:
- Rechner aus der Workgroup entfernen und wieder aufnehmen -> Kein Erfolg
- Installation des großen Installationspakets als Updateinstallation -> kein Erfolg
- löschen und erneute Freigabe der auf dem Rechner befindlichen "Zentralen Dateiablage" für das arbeiten außerhalb der Workgroup -> kein Erfolg
- das ganze Prozedere wurde an einem anderen Rechner wiederholt -> selbes Problem
-> es handelte sich stets um den selben Allplannutzer

Vermutungen:
- Das einchecken habe ich nicht überwacht, sondern entsprechenden Allplannutzer durchführen lassen (dachte nicht, das einen Knopf zu drücken, solche Probleme verursacht) - vielleicht ist da irgendwas schiefgelaufen
- in einer AllplanFAQ stand, dass es auf dem Server, wo sich die ZD befindet, im NET-Ordner eine versteckte Datei sich rumtreibt, welche das Auschecken verhindert -> IT-Futzi mal auf den Keks gehen, leider versteckt sich das Volk der ITler immer sehr gut

Ich bin offen für alle Ideen!

Gruß
Florian

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

1 - 10 (10)
  • 1

Hallo Florian,

was sagt das Allmenü denn? Rechner ein o. ausgecheckt? Siehst du direkt auf der Textausgabe von Allmenü falls er auschgecheckt ist.
Startet Allplan noch oder welche Fehlermeldung bekommt ihr denn?

Gruß
Marcus

Hallo Marcus,

es gibt keine Fehlermeldung und der Rechner wird als eingecheckt im System geführt.

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Im NET Verzeichnis der Workgroup liegen nach dem Auschecken Dateien mit der Endung .out.
Diese beziehen sich sowohl auf Projekte wie auch auf den augecheckten Rechner.
In der Project.Dat.xml sind die Projekte auch mit ihrem Zustand, also ein- augecheckt gelistet.
Die Datei darf inm Zweifelsfall auch mal umbenannt werden. Allplan generiert diese meines nach Wissens neu bei Programmstart o. Hotlineline reorg - Projektverwaltungsdatei wiederherstellen.

Gibt es diese .out Dateien? Was steht bei den Projekten in der Poject.dat.xml?

Im NET-Ordner der ZD gibt es keine .out Dateien. Zumindest keine "Sichtbaren". Macht es einen Unterschied bei aktivierten "Versteckte Dateien anzeigen", ob ich an meinem Rechner auf das Netzlaufwerk schaue oder am Server direkt im Dateibrowser stöbere?
Hier die im Hauptbeitrag erwähnte FAQ: LINK

In der "Project.Dat.xml" ist auch alles i.O. (bei NET und im entsprechendem Projektordner)

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Die Dateien sind unsichtbar.
Einen Unterschied ob Netzlaufwerk o. nicht sollte es m.E. nicht geben.
Ich hab die FAQ mal durchgelesen. Kommt am Ende auf meinen Ansatz raus.
Im Zweifelsfall die .out Dateien von Hand löschen falls diese nicht beim einchecken gelöscht wurden...

Am Benutzerverzeichnis wird es ja nicht liegen? Allpan startet und der User kann arbeiten?

Allplan läuft bei uns prinzipiell sauber.
Auch der betreffende Benutzer hat keine Probleme.

Ich hatte kurzerhand Allplan als Einzelplatz bei ihm draufgebügelt.
Bei all der Tüftelei musste ich ja dennoch ein brauchbares Ergebnis erzielen und der Fall ist für mich somit abgeschlossen,
aber es wurmt mich dennoch weiterhin und das "Warum?" steht immernoch im Raum.

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Komisch ist das.
Ich vermute, das in der Workgroup noch irgendwo die Info hinterlegt ist/ war, dass der Benutzer ausgecheckt ist.
Warum sonst sollte dieser Benutzer auch keinen anderen Rechner auschecken können.

Wäre es nur ein einzelner Rechner, hätte ich auch falsche Einstellungen im lokalen NET Verzeichnis vermutet...

Servus,

wir haben seit 3 Wochen das selbe Problem.
Auschecken nicht möglich.

Sind in ständigen Kontakt mit der Hotline, die aber auch nicht weiter weiß.
Einige Daten wurden laut Aussage des MA an die Entwicklung weiter gegeben.

Bin gespannt wie es weiter geht und wo der Fehler liegt.
Grüße

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Auszug aus den Patchnotes für Hotfix 2016-1-11 und 2017-1-3:

"Workgroupmanager
Benutzer, die ihren Benutzerordner auf dem Server haben, können nun wieder korrekt auschecken."

Vielleicht funktioniert es mit der aktuellen Version.

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren