[Frage] Vor und nach Update von 2015 auf 2016


Was genau soll man machen VOR einem update und NACH einem Update genau machen,
Bzw. was soll man nicht machen.

Stimmt folgendes;

VOR update von V.2015 auf 2016:
Aktuelle Einstellungen (Optionen) alle Speichern (.xml Datei)
Aktuelle Konfigurationen (ubx. Datei) Speichern.

NACH Update sind Standardeinstellungen vorhanden. Die Xml und ubx Datei aus V. 2015 können Problemlos wieder geladen werden.
Es sollten jedoch nicht Einstellungen von älteren Versionen in V.2016 geladen werden weil das zu Fehler führt (?)

Und noch etwas:
Im Allmenue -> Hotline Tools können aus Einstellungen gespeichert werden unter
Savestd.

(aus F1-Hilfe)
savestd
Hiermit speichern Sie die aktuellen Einstellungen der Standardwerte, die Sie selbst vorgenommen haben. Eine Sicherung der vom Programm standardmäßig vorgegebenen Einstellungen ist nicht erforderlich, da diese Werte durch das Hotlinetool cleanstd wiederhergestellt werden können.

Welche Einstellungen werden hier gespeichert im Vergleich mit den oben erwähnten Einstellungen?? (xml / ubx)
Wo werden diese Einstellungen gespeichert? (Wo finde ich die im Win. Explorer)

ps:
Kann man Allmenu entweder abschaffen oder überarbeiten? So vor 30 Jahren im Dos Zeitalter
"C: go to ...."
Mag das ja i.o gewesen sein..... - Im Jahr 2016 nicht mehr so ganz Zeitgemäss.....

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

1 - 4 (4)
  • 1

Zitiert von: Buo
Es sollten jedoch nicht Einstellungen von älteren Versionen in V.2016 geladen werden weil das zu Fehler führt (?)

woher stammt diese Information? bzw. welche Fehler sollen da auftreten?

i5 - Win7/64 - 8GB - ATI FirePro W4100 * Allplan 2018 (+2012 +2016) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Die Info hat mit a.) mal ein "Hotleiner" gesagt und b.) unser Admin ....
Welcher Fehler ? - viele.... (...alle für die Allplan sonst keine Ausrede findet )

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

ich denke mal bei neueren Allplan Versionen können auch
neue Optionen hinzukommen, oder sogar wegfallen bzw
einen anderen Namen bekommen.
Das gleiche gilt für und Registry- oder andere
Einstellungen.
Das könnte eine potentielle Fehlerquelle sein.

Ich mache nie Update installationen, weil (mir) zu gefährlich.
Ich mache immer Neuinstallationen mit Datenübernahme.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren