[Frage] Cinerender startet nicht [Gelöst]


Hallo,

Nachdem ich die Funktion "Einzelbild rendern" ausgewählt und alles eingestellt habe, drücke ich auf "Rendern". Dann beginnt es den Initialisierungsprozess, bei dem das Programm dann aber auch hängen bleibt und nach ca 2 Minuten die Fehlermeldung mit Firewall ausspuckt.

Ich habe bereits die Firewall und meinen Virenschutz überprüft, hier dürfte nun kein Problem vorliegen. Außerdem habe ich Allplan 2018 bereits neu installiert. Nun heißt die zu die Datei jedoch nicht mehr "CineRender64bit.exe" sondern "CineRenderNEM.exe".
Das normale Rendern (RtRender) funktioniert problemlos. Ein Film lässt sich aber auch nicht rendern.

Mit freundlichen Grüßen

Anhänge (2)

img
Cinerender0.JPG
Typ: image/jpeg
150-mal heruntergeladen
Größe: 28,89 KiB
img
Cinerender.JPG
Typ: image/jpeg
208-mal heruntergeladen
Größe: 26,54 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

das Problem ist mit dem Hotfix 2018-0-2 behoben !
Danke an den Support.

Gruß Stefan

11 - 17 (17)

Hallo, zusammen,

Ich habe das gleiche Problem, aber nur in einem Projekt.
Für mich unerklärlich.

Es tritt auch bei 2019-04 auf.
Ich habe dieses Projekt in 4 Versionen getestet(V2016, 2017, 2018 und 2019, jeweils
aktuelles Update.

MfG

Barbara Nitschke

Zeichenservice/CAD-Training Weida in Thüringen

Anhänge (1)

img
Bild.png
Typ: image/png
19-mal heruntergeladen
Größe: 141,43 KiB

Hallo an euch Alle
Ich habe festgestellt dass die Animation funktionniert nicht nur bei Allplan 2019 in der PC wo auch Maxon Cinema 4D installiert ist. Bißcher (mit Allplan 2018) war es alles Problemlos gelaufen. In der Laptop (ohne Cinema 4D, keine besondere Grafikkarte) lauft es. Ich kann leider auf Cinema 4D nicht verzichten. Die Vorschläge habe ich alle schon nachvollgezogen.
Georg

Windows 7, Allplan 2019, Cinema 4D R20, Grafikkarte: ATI FirePro W7100

Hallo, Georg,

Ich hatte den Beitrag eigentlich so verstanden, dass es hier um die <Fkt. Einzelbild rendern> aus Allplan geht.
Ich habe kein Cinema 4D und ich arbeite auch auf einem Laptop mit Anschluß eines zweiten Bildschirms
und einer Einzelplatzlizenz.
Probleme habe ich da nur bei einem Projekt, bei allen anderen Projekten läuft alles sehr stabil.
Bisher hatte ich noch nie solche Probleme.

Schönen Abend!

Barbara

Zeichenservice/CAD-Training Weida in Thüringen

Hallo Barbara
Ich habe von mein Fall gesprochen. Ich meinte nur dass, bis vor kurz (Allplan 2018), ich kein Problem mit Allplan render hate. Cinema 4D 11.5 (von 2010) genauso wie Autocad 2006 benutze ich nur für Dinge die mit Allplan nicht machen kann oder für die, die zu kompliziert für mich erscheinen. Cinema 4D von Maxon braucht keine Zeit, und hat viel mehr Fähigkeiten was Animation betrifft. Es ist sogar besser und einfacher als die alte Allplan renderer. Ich habe nur ein Lizenz die hier und her schieben kann.
Georg

Windows 7, Allplan 2019, Cinema 4D R20, Grafikkarte: ATI FirePro W7100

Hallo an euch alle
Ich versuche es noch mal: Nach eine Kontaktaufnahme mit Allplan Hotline: Ich habe Cinema 4D deinstalliert, Allplan als Reparatur neuinstalliert,(Prg Datei zu PRG_Alt vorher umbenannt, kein Hotfix). Alle Allplan Programme und Dateien von Echtzeitplanner entbunden am Schluß Firewall ausgeschaltet. Mit Allplan 2013 Ray tracing und Global Illumination in ein paar Sekunden gerendert, mit cinema 4d mit mehrere Bäume, und Natur in 10 Minuten. Mit Allplan 2018 auch. Die Animation in Laptop, (ohne Grafikkarte,8GB Ram)geht es auch, es dauert nur ewig. Ich bin müde mein Lizenz hin und her zu schieben. Die empfolene Version der Grafikkarte habe ich auch installiert.
Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank Georg

Windows 7, Allplan 2019, Cinema 4D R20, Grafikkarte: ATI FirePro W7100

Das Problem ist gelöscht: Ich habe Cimema 4D R20 Visualize instaliert. Ich brauche nicht mehr CineRenderNEM von Allplan zu benutzen. Es geht alles schnell und sicher. Ich würde gerne jetzt CineRender entfernen. Ist das möglich?
Georg.

Windows 7, Allplan 2019, Cinema 4D R20, Grafikkarte: ATI FirePro W7100

Selbes Problem nach Installation von Allplan 2019-05. Die Fehlermeldung hatte allerdings nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.
Nachdem ich versucht habe die "CinerenderNEM.exe" manuell zu starten erschien die wahre Fehlermeldung, dass die Referenzbibliothek "libmmd.dll" nicht gefunden wurde, die sich in einem Unterordner der "CineRendererNEM.exe" befindet (Allplan\Allplan 2017\Prg\CineRender\resource\libs\win64). Nachdem man die "libmmd.dll" direkt zur "CineRendererNEM.exe" kopiert funktioniert das Rendern aus Allplan heraus wieder problemlos. Die Sache ist aktuell also wohl ein Installationsproblem, was sich einfach beheben lässt.

Anhänge (2)

img
fehlermeldung.PNG
Typ: image/png
16-mal heruntergeladen
Größe: 12,10 KiB
img
loesung.JPG
Typ: image/jpeg
44-mal heruntergeladen
Größe: 31,26 KiB
11 - 17 (17)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren