[Frage] verschmolzene 3D Körper

Schlagworte:

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit Körpern, die sich selbständig vereinigen...

Ich habe für eine Untersuchung einzelne Blöcke mit unterschiedlichen Stärken modeliert (duplikaten eine neue Stärke zugewiesen).
Die Körper waren weder als Gruppe zusammengefasst worden, noch auf sonstige Weise mit einander verbunden worden. Nachdem ich das Teilbild wider geöffnet habe, waren alle Teppen zu einem 3D Körper verschmolzen.

Wie kann ich die "Gruppe" wieder zu einzelteilen zerlegen? Durch Boolsche Funktioinen kann man auch keine Elemente ausschneiden (k1 - k2).

kann mir da jemande helfen?

Anhänge (1)

img
3D körper.JPG
Typ: image/jpeg
31-mal heruntergeladen
Größe: 409,90 KiB
1 - 8 (8)
  • 1

Hi,

verzeih die Nachfrage, beschrieben hast Du das Problem ja gut: handelt es sich hier wirklich um 3D Körper? Erstellt mit Funktionen aus dem Bereich Modellieren 3D? Sicher keine Architektur-Bauteile?

Magst Du vielleicht auch mal ein Teilbild hier einstellen (gezippt)?

Gruß

Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

...bitte erkläre ganau, was Du gemacht hast bei "duplikaten neue Stärke zugewiesen"!
Was war das Ausgangsobjekt für die "duplikate"?
Die Treppen-Elemente oder ein neu erstellter 3D-Körper?
Teilbild zum Ananlysieren wäre nicht schlecht...

Hallo,
besten Dank für Eure Rückmeldung!

Architekturelemente habe ich für diese Geometrien nicht genutzt.

1) Ich habe eine 3D Box mit der Dimension der ersten Treppenstufe erzeugt (14 cm), diesen Körper kopiert+eingefügt und die Höhenwert entsprechend der Steigung (Hörsaalbestuhlung)verändert und die Reihen an die richtige Position dupliziert.
2) Sitzstufen: Bei den Nächsten Treppe habe ich die Treppenstufen aufeinandergelegt und linear (da es eine konstante Steigung ist) mit "kopieren und einfügen" hinzugefügt.
3) kleiner Hörsaal: Analog dazu bin ich auch bei der dritten Treppe im hinteren Bereich des TB) vorgegangen und zusätzlich die Liniendarstellung geändert.

Bei allen treppen waren es ursprünglich einzelne 3D Elemente, die ich nicht aktiv zusammengefügt habe.

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen

Anhänge (1)

Typ: application/zip
109-mal heruntergeladen
Größe: 50,50 KiB

Hi

danke für das Teilbild. Muss gestehen, ich hab keine Idee, wie das entstanden sein könnte. Wir würden das vielleicht nur raus finden, wenn ich mich mal nen halben tag beim Zeichnen neben Dich setzen und zusätzlich mal nen Blick auf Deinen Rechner werden würde. :-)
Da das heute ausscheidet, hier der Tipp, wie Du die Stufen wieder in einzelne Körper zerlegen kannst:

[*]Kopie vom TB machen (sicherheithalber)
[*]Optionen -> Import und Export -> Teilbereich exportieren -> Haken setzen bei: vor Export Teilbereich eingeben
[*]Im Teilbild beispielsweise die kurzen Stufen, die zu einem Element vereinigt wurden, 50 m nach links schieben (wegen der Übersichtlichkeit)
[*]Datei -> exportieren -> Autocad-Daten exportieren -> die nach links verschobenen Stufen umfahren -> In die Einstellungen gehen (Zahnrad-Symbol) -> sicherheitshalber mal folgende Einstellungen vornehmen (siehe Bild) -> OK -> Speichern
[*]Leeres TB öffnen und die Datei einfach ohne weitere Veränderung in den Import-Einstellungen wieder importieren

Bei mir klappt dass, die Stufen sind wieder einzelne Elemente (Bild 2)

Gruß

Daniel

Daniel Peter

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München

Anhänge (2)

img
Export.png
Typ: image/png
13-mal heruntergeladen
Größe: 64,45 KiB
img
Einzelen Elemente.png
Typ: image/png
12-mal heruntergeladen
Größe: 45,70 KiB

Hallo Daniel,

vielen Dank für den Input.
Schade, dass man die Treppen nicht einfacher ausfösen kann... immerhin muss ich diese nicht nochmal modellieren

Grüße
Agi

Gab es auf dem Teilbild Assoziative Schnitte?

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Hallo,

nein - auf diesem TB gibt/gab es keine Assoziativen Schnitte

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren