Erster Erfahrungsbericht mit dem Allplan 2012

Falls jemanden diese Problem interessiert:

Problem Nr.1:

Betrifft: Allplan 2012 - Offset

Wenn unmittelbar vor dem Computerabsturz sind Projekteinstellungen für Offset ausgeschaltet dann nach dem Computerabsturz sind die Zahlen nicht mehr da (Offset (x, y, z) sind auf null gesetzt).

Lösung:

Offset nach dem Import/Export nicht mehr ausschalten.

Erklärung:

Die Hotline hat mir diese Lösung so erklärt (Herr Taxx):

Es ist bekannt, das mit dem eingeschaltete Offset verschiebt Allplan physisch ein Plan mit den großen Koordinaten in Bereich mit kleinen Koordinaten.

Wenn nach dem Import/Export, Offset bleibt eingeschaltet, dann messen wir auf dem Bildschirm die großen Koordinaten wie in Originalplan.

Physisch aber, das sind nicht mehr Großkoordinaten, weil in Allplan unsere Zeichnung sich schon im Bereich der Kleinkoordinaten befindet.

Das was für Zahlen sehen wir auf dem Bildschirm, das sind die wirkliche Kleinkoordinaten addiert mit dem Zahlen vom Offsetzusatz, also sehen nur so aus wie Großkoordinaten.

Mein Problem:

Habe ich früher, nach dem Import/Export, immer Offset ausgeschaltet, weil dachte, wenn messe ich auf dem Bildschirm Großkoordinaten, bedeutet das auch Arbeit mit Großkoordinaten. Also Offset immer ausgeschalten, nur bei Impotr/Export einschalten.

Jetzt, wenn haben wir von Allplan 2009 auf 2012 gesprungen, sind unsere Offsetdaten in alle altere Projekte verloren gegangen (Programmfehler).

Deshalb: Vor umsteigen auf Allplan 2012 in alle Projekte: Offset ein!!!

Problem Nr.2:

Betrifft: Allplan 2012 – Einige Zertifizierte Grafikkarten zeigt Schwächen bei gleichzeitige Bearbeitung mehrere Pixelbilder

Lösung:

Optionen-> Anzeige-> Hardwarebeschleunigung Grafik -> Geschwindigkeit/Qualität:

Regler einer Stufe runter drehen.

Gruß:
Martin