[Frage] Teilbilder Projektübergreifend nutzen

Schlagworte:

Hallo,

Ich habe in einem (bestehenden) Allplan-Projekt ein Sammelsurium an Teilbildern aus welchen unter anderem Übersichtspläne (Brandschutzplan, etc.) über mehrere Gebäude erzeugt werden.

Nun sollen die Bestandspläne um ein neues Gebäude erweitert werden. Dieses Gebäude befindet sich in einem anderen Allplan-Projekt. Das neue Gebäude befindet sich derzeit in Bau, sodass sich auch die As-Build Zeichnungen im Projekt noch ändern werden. Somit sollte möglichst eine assoziative Verbindung zwischen der Quelle ("Neubau") und dem Ziel ("Bestand") bestehen.

Gibt es eine Möglichkeit, Teilbilder aus dem aktuellen Projekt in das Bestand-Projekt zu übernehmen?

Freie XREF habe ich probiert, da habe ich aber das Problem, dass Layer-Einstellungen nicht auf das XREF-Objekt angewendet werden. Leider benutzen wir in den Planlayouts aber Layer-Drucksets für verschiedene Arten von Plänen (zb. Brandschutz, Fluchtweg, Raumbelegung, etc.), sodass die Anwendung von Layereinstellungen notwendig ist.

Hat vielleicht jemand von euch eine Idee bzw. einen Lösungsansatz für diesen Fall?

1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,
die Layerproblematik ist euch also auch schon aufgestoßen...

Projektübergreifend sind XRefs für mich schwierig, da Allplan diese nicht mehr finden kann sobald der Server oder das Quellprojekt umbenannt werden (soweit meine Erfahrungen aus Versionen vor 2018).

Eine Möglichkeit des Workarounds wäre die Quellteilbilder beim ersten Mal via ProjektPilot rüber zu kopieren und in den folgenden Nächten per Robocopy von A nach B kopieren zu lassen - dann sind sie am nächsten morgen wieder aktuell.

Das funktioniert am Besten mit 2D-Zeichnungen - mit (Asso) Ableitungen wird das nicht gehen.

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2020 (+älter) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren