[Pregunta] Flächendarstellung (Schraffur) 2D anders als 3D


Guten Tag an Alle!

Ein paar wichtige Vorbemerkungen: ich bin absolut Anfänger mit Allplan, da ich bis jetzt nur mit ArchiCAD gearbeitet habe und dazu bin ich nicht deutsche Mutter sprachige, so habt ihr bitte viel Geduld

Im Büro wir steigen gerade in die 3D Bearbeitung, da bis jetzt rein in 2D gezeichnet wurde. Als erstes Aufgabe ich muss alle die 2D Wände in 3D (monolitische Wandschicht) umwandeln, aber die Schraffur musst unbedingt sein wie die original in 2D.

Für die neue Wandschicht ich habe die Schraffur 173 die schon für die 2D Wände genutzt wurde ausgewählt. Allerdings diese wird dicker dargestellt als die original, auf den Bildschirm (die Option "Dicke Linie" ist aktiv) sowie auf die gedruckte Papier.

Worüber liegt diese Problem und wie kann ich es lösen?

Vielen Dank für die Unterstützung!

Achtung: Allplan total Anfänger

Adjuntos (2)

img
Schraffur Problem.PNG
Type: image/png
Descargado 157 veces
Size: 80,30 KiB
img
Schraffur Problem 2.PNG
Type: image/png
Descargado 177 veces
Size: 78,73 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

hi,

ich vermute dass es an der Einstellung für AR-Elemente liegt.

prüfe bitte: Optionen/BauteileundArchitektur und auf der rechten Seite die Einstellung für: Fester Stift für Flächenelemente von AR-Elementen.

Setze einen Haken und wähle einen dünnen Stift.

Karo

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

Danke sehr für deine Antwort Karo

Ich habe die Häkchen auf "Fenster Stift für Flächenelemente von Ar-Elementen" aktiviert und mehrere Stiftdicke getestet, aber die Schraffur der Wände wird immer gleich (und dicker als die identische 2D Schraffur) dargestellt.

Tipps?

Achtung: Allplan total Anfänger

Adjuntos (1)

img
Schraffur Problem 3.PNG
Type: image/png
Descargado 143 veces
Size: 111,38 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo