Architekturbauteile auch horizontal trennbar?

Etiquetas:

Hallo,
folgende Situation: eine Wand ist 2,70 hoch, wovon 70 cm oben abgebrochen werden. Es wäre nun schön, wenn es eine Funktion gäbe, mit der man die Wand in der Seitenansicht trennen könnte, so dass man oben Abbruchattribute zuweisen kann.

Ich vermute mal, so etwas gibt es nicht?

Gruß: T.

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo,

das Ergebnis kann man "händisch" herstellen, indem man zwie Wände mit den entspr. Höheneinstellungen (absolut) übereinander zeichnet. Das geht aber nur, wenn "Wechselwirkung" zumindes bei der Abbruch-Wand auf "Aus" ist.

Die eigentliche Frage ist jedoch: Wie soll das im Grundriss dargestellt werden?

Gruß Jörg

Hallo,

danke für´s Feedback. Das lässt sich grafisch natürlich schlecht oder gar nicht darstellen. Da muss dann ein Text dazu à la "Wandhöhe um 70cm abbrechen" .

Allgemein wäre es schon genial, wenn man im Animationsmodell mehr arbeiten könnte. Das wäre dann wirklich ein Quantensprung. Dass dies aber nicht leicht umsetzbar ist, denke ich mir.
Können das andere CADs außer Sketchup bereits?

Gruß: T.

Wenn es auch BIM statt CAD sein kann, guck dir mal Revit an.

-rpict

Skizzenmodus, 3D-Modellieren an "doofen" 3D-Körpern geht.
Wäre schön, wenn's auch an Arch.Bauteilen funktinieren würde, in der Sietenansicht / Animation die Bauteile zu trennen / Modellieren.

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo