[Pregunta] Darstellung Fensterglas in berechneten Ansichten


Hallo,
regelmäßig stehen wir vor dem Problem der ansprechenden Darstellung von Fenstern in berechneten Ansichten. Die Ansichten sollen eigentlich keine Texturen erhalten, sondern nur Füllflächen aus Farben. Transparenzen müssen nicht sein, aber die Scheiben sollen relativ dunkel sein, gern auch mit Verlauf. Die Schattierung soll ebenfalls noch sichtbar sein. Und ganz wichtig: die händische Verteilung von Füllflächen ist keine Lösung, bestenfalls ein Notbehelf im Ausnahmefall.
Die verwendeten SmartParts verwenden die Farbe 3 für Glas, jedoch wird als Farbe in der Verdecktberechnung immer die Farbe wiedergegeben, welche in der Textur "Glas" als Grundfarbe eingestellt ist. Gleichzeitig soll auch das Ergebnis von gerenderten Bildern realistisch genug sein.

Für jegliche Hinweise, die zu brauchbaren Ergebnissen führen, sind wir dankbar!

Beste Grüße
Carlo

Henry Ford: „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

Adjuntos (2)

img
Ansicht.JPG
Type: image/jpeg
Descargado 40 veces
Size: 68,27 KiB
img
Farbe der Glasflächen ohne...
Type: image/jpeg
Descargado 32 veces
Size: 58,20 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Warum nicht die Grundfarbe von "Glas.surf" auf die gewünschte Farbe für die Verdeckt-Berechung einstellen?
Die Farbe für (den nichttransparenten Anteil für )die Animation kann man ja komplett anders definieren über
eine entspr. Textur (monochromes Bild mit anderer Farbe).

Danke für die schnelle Antwort!
Den 2. Satz habe ich leider noch nicht so richtig gefressen. Geht noch eine kurze Erklärung? Danke!

Henry Ford: „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

...soll heissen: Farbe für die Animation über monochromes Bild als Textur einstellen.

die körperfarbe aus de oberfläche wied für die farbdarstewllung verwendet

Besten Dank für die Antworten/Hilfe!
Carlo

Henry Ford: „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo