Multifunktions - 3D PDF aber wie? [Guardado]


Hallo zusammen =),
ich stöbere schon seit längerem im Internet und habe bis heute noch keine Antwort auf meine Frage gefunden ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Ich möchte für eine Präsentation eine 3D PDF aus Allplan 2011 mit Planrahmen und Plankopf exportieren.

Diese soll folgendes enthalten:

- Als Übersicht eine schöne Visualisierung vom Gebäude
- Buttons die mit den einzelnen 3D Ansichten verknüpft sind und sich beim "Klicken" öffnen so wie Hyperlinks in Word funktionieren.
- Ein Rundgang durchs Gebäude -> wie ein Video

Kann ich so eine mulitfuktions 3D - PDF allein mit Allplan 2011 erstellen?
Oder benötigt man dafür Cinema 4D oder andere Programme?

Viielen Dank schon mal im Voraus =)

mfg

Stephan Immerz

Show solution Hide solution

mahlzeit.

was du da vor hast, ist auch sehr speziell. ich denke nicht, dass du in irgendeinem forum da großartig hilfe finden wirst.

cinema 4d:
prinzipiell benötigst du cinema4d für eine anschauliche visualisierung, da das programm einfach wesentlich effektiver arbeitet, als allplan und dazu bessere ergebnisse gibt. da wirst du über einen externen renderer nicht drum rum kommen.
allerdings kann cinema4d, meines wissens nach, keine pdf-dokumente generieren, sodass du hier auf andere angewiesen bist.

allplan:
in allplan direkt, kannst du im planlayout deine dateien zur ausgabe vorbereiten, dazu bilder und grafiken einfügen, aber keine direkten videos. diese können nur verlinkt werden, sodass sich das video dann erst via klick auf dem link separat öffnet.
2 ausnahmen gibt es hierbei. die eine wäre ein animiertes gif-bild, wobei hier die qualität stark beschränkt ist. es gibt aber diverse gif-maker, u.a. auch direkt kostenlos von microsoft, um aus den einzelbildern deine kleine animation zu generieren.
die andere variante wäre die einbindung einer flash-datei. in wie weit die flash-datei dann mitgeliefert werden muss, kann ich dir aber nicht sagen, aber ein flash-video wäre hier wohl mein erster ansatz gewesen, sofern du alles direk im dokument haben möchtest.
ansonsten vielleicht noch der umweg über eine präsentation/powerpoint.

weitere externe programme:
wenn es unbedingt eine pdf-datei sein soll, würde ich hier ein pdf-maker aber vorziehen, da du dort direkte befehle für das verhalten geben kannst und auch fast uneingeschränkt bist, was formate angeht. beispiel: adobe akrobat x pro

wenn du auch andere dateiformate nutzen würdest, wären auch diverse html- oder flashprogramme interessant: beispiel: adobe dreamweaver, adobe flash professionell.

für die einbindung von 3d-daten, benötigst du aber noch eine schnittstelle. beispiel: tetra4

auch wenn sich in den jahren das planlayout verbessert hat, nutze ich trotzdem drittprogramme, weil ich da einfach freier bin. beispiel: adobe photoshop, illustrator, indesign.

ich hoffe das hilft ein wenig weiter. da aber kaum jemand, inkl. ich selbst, das wohl schon gemacht hat, wäre ein feedback, sofern du das problem gelöst hast, gern gesehen

1 - 7 (7)
  • 1

mahlzeit.

was du da vor hast, ist auch sehr speziell. ich denke nicht, dass du in irgendeinem forum da großartig hilfe finden wirst.

cinema 4d:
prinzipiell benötigst du cinema4d für eine anschauliche visualisierung, da das programm einfach wesentlich effektiver arbeitet, als allplan und dazu bessere ergebnisse gibt. da wirst du über einen externen renderer nicht drum rum kommen.
allerdings kann cinema4d, meines wissens nach, keine pdf-dokumente generieren, sodass du hier auf andere angewiesen bist.

allplan:
in allplan direkt, kannst du im planlayout deine dateien zur ausgabe vorbereiten, dazu bilder und grafiken einfügen, aber keine direkten videos. diese können nur verlinkt werden, sodass sich das video dann erst via klick auf dem link separat öffnet.
2 ausnahmen gibt es hierbei. die eine wäre ein animiertes gif-bild, wobei hier die qualität stark beschränkt ist. es gibt aber diverse gif-maker, u.a. auch direkt kostenlos von microsoft, um aus den einzelbildern deine kleine animation zu generieren.
die andere variante wäre die einbindung einer flash-datei. in wie weit die flash-datei dann mitgeliefert werden muss, kann ich dir aber nicht sagen, aber ein flash-video wäre hier wohl mein erster ansatz gewesen, sofern du alles direk im dokument haben möchtest.
ansonsten vielleicht noch der umweg über eine präsentation/powerpoint.

weitere externe programme:
wenn es unbedingt eine pdf-datei sein soll, würde ich hier ein pdf-maker aber vorziehen, da du dort direkte befehle für das verhalten geben kannst und auch fast uneingeschränkt bist, was formate angeht. beispiel: adobe akrobat x pro

wenn du auch andere dateiformate nutzen würdest, wären auch diverse html- oder flashprogramme interessant: beispiel: adobe dreamweaver, adobe flash professionell.

für die einbindung von 3d-daten, benötigst du aber noch eine schnittstelle. beispiel: tetra4

auch wenn sich in den jahren das planlayout verbessert hat, nutze ich trotzdem drittprogramme, weil ich da einfach freier bin. beispiel: adobe photoshop, illustrator, indesign.

ich hoffe das hilft ein wenig weiter. da aber kaum jemand, inkl. ich selbst, das wohl schon gemacht hat, wäre ein feedback, sofern du das problem gelöst hast, gern gesehen

Hallo Stephan,

Deine Frage muss man tatsächlich etwas aufdröseln:

1. Mit Allplan kannst du direkt Daten in ein PDF ausgeben.
Das gilt für 2D Daten (also z.B. einen Plan), für ein Rendering und für 3D Daten (also ein gesamtes Modell, z.B. aus dem Animationsfester heraus - einfach mal in der Anim. die rechte Maustaste drücken)
Du kannst direkt aus Allplan heraus ein mehrseitiges PDF erstellen, indem du das zweite PDF beim Erzeugen direkt an das erste dranhängst.
Übrigens: Wenn du mit Layern arbeitest, bleiben diese im PDF erhalten. Du kannst dann dort z.B. die Möbel oder die Masslinien ausblenden.

2. Ein anderes Thema sind die Verlinkungen innerhalb der PDF Datei die dir vorschweben. Hierzu brauchst du z.B. Adobe Acrobat pro Extended.

3. Ob dir die Visualisierungsmöglichkeiten in Allplan genügen, oder du die Allplan Daten nach C4D schieben möchtest, musst du selbst entscheiden.

Wenn ich richtig verstehe schwebt dir sowas wie die "Digitale Planungsmappe" vor. Hierzu findest du auch einen Film auf unserem neuen YouTube Nemetschek Channel:
http://www.youtube.com/NemetschekAllplan
Hier der direkte Link zum Film:
http://www.youtube.com/watch?v=MSUhXKT16Es&list=PLC59E959912E7640A&index=5&feature=plpp_video

Grüße
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

freundliche Grüße
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

Vielen Dank für eure Antworten Ihr habt mir schon mal viel weiter geholfen. Genau so eine "Digitale Planmappe" wie im Video 2 beschrieben schwebt mir vor mit Animation, Buttons zum klicken,...
"begeistert bin".

Da das Acrobat pro Extended schon an batzen Geld kostet muss ich mir das noch überlegen, andernfalls könnte ich mir auch mit Power Point helfen?.

Grüße

Stephan Immerz

Hallo Stephan,

Ja. Power Point könnte eine Alternative sein. Wie sich da am elegantesten das 3D-Modell einbauen läßt habe ich allerdings noch nie ausprobiert. Musst halt mal schauen, was sich an Objekten so einbetten läßt. Oder du verlinkst auf eine separate Datei.

Toitoitoi
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

freundliche Grüße
Karin Schmidt
Allplan Campus Team

es gibt auch kostenlose pdf-creator.
vielleicht klappt es auch mit denen.

ansonsten sollte doch bestimmt einer
im umfeld auch den acrobat haben.

Für gerenderte Innen- und Außenansichten - mit der Möglichkeit einzelne Räume/Ansichten zu verlinken - gibt es mittlerweile in der Software "Artlantis Studio 4" die Funktion iVisit 3D Panorama. Dort stellt man im Grundriss die verschiedenen Kameras auf und den Rest erstellt die Software von selbst.
Wie hier im folgenden von Artlantis auch mit Beispiel vorgestellt wurde...

http://de.artlantis.com/index.php?page=products/studio/ivisit3d

Ich habe die Funktion getestet und sie gibt schöne Ergebnisse. Man kann in jeder Ansicht sich 360° drehen, zoomen und durch Links in der Ansicht oder durch die Leiste am Bildrand die neue Perspektive auswählen.

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo