Pfettendach von 3D in 2D umwandeln [Guardado]

Etiquetas:

Hallo zusammen,

frage zum einem für meine Kollegin, aber auch zum Verständnis für mich.

Meine Kollegin hat ein Pfettendach (Sparren etc.) in 3D gezeichnet und möchte dieses für Ihren Positionsplan in der Statik in 2D umwandeln. Habe ihr dann gesagt das sie auf Architektur-Architektur in 2D-Konstruktion gehen muss und dann auf ALLES bzw. anklicken was sie in 2D haben möchte. Aber es passiert nichts, obwohl sie nur 1 Teilbild mit dem Sparrendach angeschaltet hat.

Haben wir da doch evtl. was übersehen?

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 10 (10)
  • 1

moin moin,

versuchts doch mal mit: Elemente teilbildübergreifend kopieren und wandeln -> Architektur in 2D-Konstruktion.

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hallo Cadworker,

klappt auch nicht. Stell jetzt einfach mal eine NDW-Datei rein, vielleicht kannst es ja mal ausprobieren ob es bei dir klappt. Wenn ja, dann weiß ich auch nicht weiter.

Danke und LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Adjuntos (1)

Pfettendach.ndw
Extension of this Attachment is wrong!
Type: application/octet_stream
Descargado 188 veces
Size: 448,09 KiB

mach eine verdecktberechnung von dem dachstuhl.
damit arbeite ich auch bei normalen sparrenlagen um die mit füllflächen usw graphisch so aufzubereiten, dass man die auch lesen kann...

komisch, die sparrenkonstruktion lässt sich nicht in 2d umwandeln! -> allplanfehler????
dann solltest du echt ne verdecktberechnung machen.

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hallo Cadworker,

danke, dachte schon ich hätte das Umwandeln verlernt.

So, gleich ist Feierabend. Morgen gehts weiter.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

kann allplan nicht eine projektion des dachstuhls in 2D erzeugen ?
so muß bei jeder änderung alles zigmal geändert werden
(grundriß, schnitt, ansicht)

Moin,

@ Kris:
natürlich kann Allplan das.
Sie wollte es halt in 2D als Linien, dann soll
sie es auch so bekommen.
Beides ist kein Problem:
Aus dem Modell: Assoziative Ansichten
2D: Verdeckt- Berechnung (Tipp von Markus)

Gruß
Jens Maneke
NCC Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Guten Morgen Jens,

danke für den Tipp mit den Assoziative Ansichten. Damit haben wir überhaupt noch nicht gearbeitet und auf sowas einfaches wie -2D: Verdeckt- Berechnung- kommt man manchmal in der Eile nicht.

Danke an alle die geschrieben haben.

Euch noch einen schönen Arbeitstag.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Elemente aus dem Sparrenmodul sind keine Architekturelemente. Architekturelemente sind die aus dem Architekturmodul. Man erkennt sie z.B. daran, dass sie bestimmte Resktriktionen haben, dass z.B. die Seitenflächen immer senkrecht auf dem Grundriss stehen. So ungefähr hat mir das mal ein Hotliner erklärt, muss so um die Version 16 gewesen sein.

Und Architekturlemente haben halt schon immer ihre 2D-Darstellung, da muss man beim "Wandeln" eigentlich nur das 3D löschen und das 2D-Makro auflösen. Wandelt man dagegen Architektur nach 3D wird die 2D-Darstellung gelöscht und das 3D-Makro aufgelöst. Das hab ich mir jetzt selbst so zusammengereimt.

Gruß Andreas

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo