Seitenflächen stanzen Raum nicht mehr aus?


Hallo,

teste gerade die aktuelle Version 2015 und dabei ist mir folgendes aufgefalen.

Bei uns in 2012 hat man z. B. um einen bestimmten Bereich der Seitenflächen eines Raumes auszustanzen eine eigene Seitenfläche gezeichnet und diese mit einer transparenten Oberfläche versehen. So z. B. auch bei der Bodenfläche im Bereich einer Treppe. Dadurch wurde dieser Bereich in der Animation nicht dargestellt. Manche haben das auch schon Korrekturfläche genannt.

Bei 2015 ist es aber so, dass ich durch die transparente Seitenfläche die Oberfläche des eigentlichen Raumes sehe. Es hatte komischerweise auch schon mal funktioniert, nach aktualisieren war es aber wie zuvor beschrieben. Auch ist mir aufgefallen, dass die Dicke einer Seitenfläche nicht mehr automatisch nach innen zeigt, sondern wohl auch nach aussen. Durch spiegeln der Seitenfläche kann man das dann ändern. Gibt es da generell ein neues Verhalten mit den Ausbauflächen?

Die Einstellungen zum Anzeigen der Ausbauflächen und dem ermitteln an angrenzenden Bauteilen ist mir bekannt - bringt aber auch nicht den Effekt von der mir bekannten 2012 wieder.

Ich würde diese bei mir gerne in einem Schnitt darstellen lassen, darum würde ich diese gerne einschalten.

Wie macht Ihr das denn?

Gruß Timo

1 - 2 (2)
  • 1

wenn du eine korrekturfläche über die eigentliche seitenfläche des raumes legst, siehst du im schnitt trotzdem eine schnittlinie.

du könntest näturlich auch den raum selbst ohne ausbau der seitenfläche zeichnen und dann nachher statt einer fläche abzuziehen die anderen flächen mit einer eigensändigen seitenfläche zeichnen.

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo