Wandseiten mit unterschiedlicher Textur?

Etiquetas:

Hallo,

habe gerade durch eine Mitarbeiterin aufgezeigt bekommen, wie leicht es in ArchiCAD geht die Wandseiten unterschiedlich zu texturieren. In Allplan kann man leider der Wand nur eine Textur zuweisen, es sei denn man baut diese mehrschichtig. Aber nur wegen Putz aussen und innen gleich eine dreischichtige Wand zu bauen ist doch übertrieben, oder? Wie macht Ihr das? Über den Geschossraum bzw. die Innenräume? Für eine erste Visualisierung kann man ja aber nicht immer gleich alle Räume machen, oder?

Ist in dieser Richtung bei Allplan mal was geplant? Traurig wenn die Software aus eigenem Haus manches so einfach umsetzen kann, was bei Allplan selber schon seit vielen Jahren komplett fehlt. Aber dafür immer neue Dinge einbauen die im Alltag eines Architekten nichts oder nicht viel bringt (siehe SmartParts).

Gruß Timo

1 - 3 (3)
  • 1

oberflächen gehören zu den räumen. damit hat man auch ohne kopfstand die möglichkeit nebeneinanderliegende räumen unterschiedliche wandbeläge zu geben.
zudem ist das erzeugen von räumen innerhalb weniger sekunden erledigt, wenn man für die ersten räume einfach die automtik verwendet.

Hallo,
ok, dann leuchtet mir das ein. Es scheint sich ja auch da in der Darstellung durchaus etwas getan zu haben. Ganz früher war ja auch mal das Problem, das sich die Seitenflächen in der Animation nicht auf Gehrung verschnitten haben und man je nach Putzstärke eine entsprechende Kante an den Ecken hatte. Scheint diesem Problem hat man sich auch mal angenommen und wenn man nicht so oft damit arbeitet fällt es einem gar nicht so auf. Gut zu wissen das sich doch noch etwas bei Allplan tut.

@ Markus:
Danke für den Hinweis.

Gruß Timo

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo