Dongle unter Win7 64bit wird nicht erkannt trotz Treiber

Balises:

Hallo,

die Installation von Allplan 2011 funktioniert bei uns nicht korrekt. Das Programm erkennt den Dongle nicht, obwohl er vom System korrekt erkannt und auch die Lizenzdatei während der Installation ausgelesen werden konnte. Von der Website habe ich den neuesten Treiber heruntergeladen und installiert, das Problem ist geblieben. Natürlich habe ich auch schon rebootet.
Installiert habe ich das HASP Sentinel Runtime Setup für Windows 7
Die Hotfixes wurden erkannt und alle vom System automatisch installiert.
Ich bin langsam verzweifelt und suche schon mehrere Stunden.
Kann mir einer helfen?

1 - 10 (13)

Hattest du bei der Installation komplette Admin-Rechte?
Probier nochmal den Treiber von der DVD/CD und installier den als Administrator..
zu guter letzt kann es etwas bringen den Dongle einfach abzuziehen und neu einzustecken..

Hallo dieterkirsch,

nur allzugut kann ich dich verstehen. Ich habe gestern 5 Stunden mit der Neuinstallation von Allplan 2012 gekämpft, nachdem ich es vorher deinstalliert worden war kam immer nur Update oder Deinstallation.

Das Einzige was letztendlich half, war den Rechner auf einen Wiederherstellungspunkt vor der letzten Allplan-Installation zu setzen.

Vielleicht klappt das ja bei Dir auch.
(Achtung vorher Daten sichern!)
Gr.
Kirk

wenn nur update oder deinstallation bei der installation von allplan angeboten wird, ist allplan nicht komplett deinstalliert worden, oder derjenige, der es löschen wollte, hat nur die ordner gelöscht...

Allplan-Update-Installation kann man verhindern wenn man mit dem Programm regedit die Allplan Schlüssel in der Registrierung löscht. Bei Dongle-Problemen hilft vielleicht ein entsprechender Aladdin-Treiber. Ich habe es gerade bei 2 neuen Rechnern durch. Eigentlich ohne Probleme.

Hallo, erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei der Installation hatte ich alle Rechte, die Treiberversion ist 6.23 vom März 2012. Den vorherigen Treiber habe ich erst deinstalliert und dann den Rechner ausgeschaltet. Während der Inst. hatte ich den Dongle nicht im USB Port.
Die Diode am Dongle leuchtet rot, beim einstecken erkennt Windows diesen und möchte Dateien anzeigen.
Über das Allplan Menu habe ich die Lizenz Datei neu eingespielt, welche von diesem Programm auch erkannt wurde.
Momentan arbeiten wir auf der 2008er Version.

Hallo, gibt es dafür schon eine Lösung?
Ich habe das gleiche Installations-Problem mit Allplan 2012 unter Win 7(64).
Der Hardlock wird einfach nicht erkannt, trotz Treiberneuinstallation, Umstecken, Einlesen über Allmenue...was kann ich denn noch tun?
Gruß Cilly

ich hatte bei allplan 2013 ein problem... lösung war relativ einfach am ende.

die in meinem rechner verbaute schnittstellte hat eine andere als die standardadresse und wird somit nicht gefunden.

schau mal, was für eine karte es wirklcih ist... bei mir war es ein "mulitanschluss"..

Hallo und danke für die schnelle Antwort. :-) Leider verstehe ich nicht, was du mit Karte meinst.
Ich habe als Hardlock einen USB-Stick, der im Gerätemanager immer nur als Massenspeichergerät erkannt wird. Aktuelle Treiber für Win7 gibt es auf der Herstellerseite nicht, ich hatte es mit dem für Vista versucht.

das ist wieder was anderes. ich meinte du hättest einen parallelport-dongle..

1 - 10 (13)

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter