Mehrfachanwahl bei SmartPart

Balises:

Hallo Leute,

brauch fix Hilfe. Ich muss mehrerer Fensterbänder bauen und wollte dies mit den SmartParts machen. Nun sind es ellenlange Fensterbänder mit immer den gleichen Oberlichtern und Flügeln. Für die Rahmen und Pfosten usw. gibt es ja nun Grundeinstellungen aber muss ich wirklich jeden Flügel einzeln anklicken und die Kipprichtung einstellen, kann ich nicht eine Mehrfachauswahl treffen? Das dauert ja sonst ewig und drei Tage!

Gruß

Ich hab jetzt ein Fensterband fertig und wollte es auf der anderen Seite nutzen, wo die Aufteilung aber leider nur 13 und nicht 16 ist und ich dachte mir, ich nehme einfach die zuvielen Pfosten raus und die Flügel passen sich an aber fleutsche piepen! Ich muss alle Flügel nochmal bauen!
Kann doch nicht sein oder?

Also mit dem alten Fenstermakromodellierer ging das jetzt in einem zehntel der Zeit.
Entweder bin ich zu bl... oder die tollen Neuerungen sind wie üblich für den a... sorry!

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Pièces-jointes (1)

img
SmartPart.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 326 fois
Size: 157,70 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

Hallo,

es hilft ungemein, ein bißchen strukturierter zu denken und zu arbeiten:

1. Eine Öffnung mit einem Fenster machen
2. Öffnungen incl. Fenster aneinander kopieren

Fertig!

(So werden die Fensterbänder ja auch hergestellt und eingebaut!)

Alternativ:
Fassadenmodellierer benutzen.
Da geht das in Sekunden...

Gruß Jörg

Danke!!!!!!

Bin ich froh, dass mir nach 18 Jahren Allplan und ? Jahren Fenstermodellierer endlich mal einer sagt, dass ich unstrukturiert arbeite.

Man verfällt in den Jahren doch in so einen Tunnelmodus, wo man nicht mehr in der Lage ist nach rechts und links zu gucken.

Komisch ist nur, dass es über Jahre mit dem Fenstermodellierer doch „relativ“ fixer ging und man nun… so viel mehr Möglichkeiten hat, die alles vereinfachen aber 100 Klicks mehr benötigen.

Wenn du mir nun noch sagen könntest, wie ich es hinbekomme, dass ich nicht bei jedem neuen Fenster im SmartPart immer wieder neu die Rahmenbreite- und dicke und die Farbe und die Oberfläche und … einstellen muss, dann würde es noch schneller gehen.

In den Voreinstellung kann ich ja da die Rahmenbreiten usw. eingeben aber bei jedem neunen SmartPart Aufruf ist das wieder weg.

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

der arme Betonbauer: Jetzt muss er statt einer 10,00m langen Öffnung 10 einzelne Öffnungen in der Wand einschalen, der arme der die Ausschreibung erstellt und die Massen aus dem Modell nimmt, statt einer großen Öffnung muss er jetzt 10 kleine Öffnungen ausschreiben.
Nun ja, wir arbeiten mit dem modernsten und teuersten CAD Programm, da darf man noch auch so etwas erwarten, oder?
Der Lösungsansatz (Workaround) kann es aber nicht sein, 'zig Fenster aneinander zu reihen, nur weil die Programmfunktionen der smartparts es nicht hergeben...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Da bin ich aber froh, dass ich nich der Einzige bin, der so unstrukturiert arbeitet. :-)

Und ehrlich gesagt, fühle ich mich nach dem SmartPart-Fensterbau viel tunneliger als in meiner sonstigen Arbeitsweise.

Fensterband mit 11 Feldern, Oberlicht und Drehkippflügel, da muss man 22 Mal ins freie Feld klicken, 22 Mal auf Flügel klicken, 22 Mal auf Öffnungsart klicken, denn ich möchte nicht immer nur nen Drehflügel, 22 Mal auf Kipp- oder Drehkipp klicken und dann noch 5 oder 6 mal auf links oder rechts klicken. Also wer sich da nich hinter tunnelig fühlt, der muss mächtig viel Licht in der Birne haben.

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

(So werden die Fensterbänder ja auch hergestellt und eingebaut!)

Genau so werden die Fenster in der Praxis eben nicht hergestellt.

Weiterhin viel Erfolg ...

Cité par Nemo
Alternativ:
Fassadenmodellierer benutzen.
Da geht das in Sekunden...

Gruß Jörg

IN SEKUNDEN!!!!!!!!!!

Ich lach mich schlapp.
Hab jetzt 2 Stunden versucht meine Eingangsfassaden mit dem Ding zu bauen und hab mich nur geärgert und den Kram in die Ecke geschmissen.
Wenn man 5 Stunden die Woche mit dem Fassadenmodellierer arbeitet, mag es ja stimmen aber wer macht das schon.

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

jetzt wollte ich mir das problem bzw Fenstermaske anschauen aber ich finde nicht mal die Fenster smartparts .
Wo finde ich den die im Programm ?

GRUSS

T M

ah jetzt gefunden

GRUSS

T M

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter