Animation - mit welcher software? [Risolto]


Hallo,
durch Zufall fand ich die folgende Animation:
http://www.hamburgwasser.de/hamburg-triathlon-streckenanimation.html

Mich würde sehr interessieren, mit welcher software das video erstellt wurde. Für bestimmte Anwendungen, wie die Visualisierung von Bauabläufen, Bauphasen, Bauzustände, Bauanleitungen etc. würde ich gerne eine derartige oder vergleichbare software einsetzen. Wäre dankbar, wenn Ihr Eure Meinung schreibt.Vielen Dank im voraus.
Gruss Allplaner

jedes weitere wort an dieser stelle ist ein wort zuviel und überflüssig

1 - 8 (8)
  • 1

Guten Morgen Allplaner,

Hamburg hat in jahrelanger Arbeit die ganze Stadt digital aufbereitet. Wenn du ähnliches für deine Stadt machen willst, dann fang mal an. Vielleicht bist du bis zum Renteneintritt soweit.

Schurz beiseite: Schau mal bei der zuständigen Behörde von Hamburg nach. Dort ist das Projekt beschrieben.

LG Martin

Mit freundlichen Grüßen
Martin Weißker • Allplan V1o bis V2o16

nur schnell was schreiben, damit der nette Schreibfehler erhalten bleibt

Grüße Ulrike

Ja, netter Schurz...
Nein, es geht nicht nicht um das Modellieren einer Stadt oder wie im Video dargestellt, es geht vielmehr um (wie ich oben schrieb):

"Für bestimmte Anwendungen, wie die Visualisierung von Bauabläufen, Bauphasen, Bauzustände, Bauanleitungen etc. würde ich gerne eine derartige oder vergleichbare software einsetzen."

Mitlerweile arbeite ich relativ komplexe Objekte gerne in 3D und würde das gerne erweitern, indem ich bauablauforientiert modelliere um den Auftraggebern die Machbarkeit zu belegen. Im Moment erzeuge ich Grafiken aus immer gleichen Blickrichtungen und stelle die Volumina dar, die nacheinader gebaut werden müssen, bis das gesamte Objekt fertig ist. Dann sind z.B. 15 bis 20 Grafiken mit unterschiedlichen Bauzuständen erstellt und man kann den Bauablauf allerdings nur in 2D demonstrieren.

Viel besser wäre es natürlich, wenn man die bereits erzeugten Volumina in 3D betrachten kann und dann die Machbarkeit des Bauablaufes in bewegten 3D-Räumen demonstrieren kann.

Und daraum geht es in gewisser Weise auch im Video. Dort werden Linien in einer 3D-Welt dargestellt und in Bewegung versetzt. Genau das brauche ich auch für Bauabläufen, Bauphasen, Bauzustände, Bauanleitungen etc.

Gruss Allplaner

jedes weitere wort an dieser stelle ist ein wort zuviel und überflüssig

was mich hier interessieren würde, ob bei so einer stadtdurchfahrt wirklich die Gebäude einzel in 3D modelliert werden, oder sind das irgendwie quader mit Fototextur.....

GRUSS

T M

Info-pdf und mehr hier. Solche Großprojekte werden i.d.R. nicht mit einer einzigen Software bearbeitet, sondern mit einem Mix verschiedener Progs je nach Erfordernis und Arbeitsschritt.

Gruß: T.

Gruß: T.

Hallo Allplaner

die Filme sind mit Cinema 4D erstellt. Das erkennst du an den 3D-Menschen, die im C4D-Content enthalten sind. Allerdings kann sowas heutzutage jede gute 3D-Software.

Die Gebäudefassaden sind hauptsächlich mit Texturen modelliert und dreidimensional angepasst. Sonnst würde die Datenmenge auch zu hoch. Googel SketchUp macht gut vor, die 3D Gebäude klein gehalten werden. Das Modell ist eh nicht gerade das kleinste. Es erfordert hohe Arbeitsspeicher. Allerdings finde ich den Film an einigen Stellen zu langatmig, aber das ist Geschmackssache

Gruß
Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Danke Euch!!!

In der Info-pdf von Thomasle sind die Werkzeuge genannt. Sehr wahrscheinlich lassen sich die og. praktischen Anwendungen wie für Bauabläufe, Bauphasen, Bauzustände, Bauanleitungen etc. mit C4D bewältigen. Die mit Allplan erzeugten bauablauforientierten 3D-Bauwerksteile werden sich vermutlich mit C4D oa. in Bewegung versetzen. vielleicht ist aber SketchUp eine weitere Möglichkeit Derartiges zu visualisieren. Wenn jemand noch ein Highend-Programm für solche Anwendungen kennt... würde mich interessieren. Danke.

Gruss Allplaner

jedes weitere wort an dieser stelle ist ein wort zuviel und überflüssig

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta