[Domanda] Decke änder Aussparung soll beiben


Ich habe eine Decke (Treppenpodest) das von 26 cm auf 25 cm ändert. UK Bleibt OK -1cm
In diesem Podest habe ich 2 Treppenauflager (Aussparungen) in der Höhe von je 7 cm OK Decke.

Gibt es eine Möglichkeit die Decke so zu ändern, dass nicht die Aussparung mit schiebt , da die ja an OK "klebt"
Die Betondicke unter der Aussparung soll bleiben.

So ändere ich 1x die Decke - Aussparungen schieben mit und müssen auch noch angepasst werden.
Einzige Möglichkeit sehe die Podeste in Iso Ansicht via Punktmodi. zu ändern - ist aber nicht so Benützerfreundlich.

Geht auch einfacher ?
Schön wäre, wenn man eine Abfrage hätte was mit den Aussparungen passieren soll, oder wenn man eine Möglichkeit hätte die Aussparung so einzugeben, dass der Beton bleibt nicht die aussparungshöhe !

Gruss Oliver

Allegati (1)

img
Aussparun OK DE.JPG
Type: image/jpeg
20 scaricato
Size: 51,79 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Hi,
das hängt davon ab wie die Decke und die Aussparungen an den Ebenen hängen. I.d.R. bekommt mein Deckenteilbild die Ebene so zugewiesen, daß die untere und obere Standardebene UK und OK Decke beschreiben. Dann könnte man die OK Aussparung einfach an die obere Standardebene hängen, auch mit Abstand -1cm. Die UK Aussparung lieg in diesem Fall dann 19 cm über der unteren Standardebene.
Das ganze könnte man auch so auf das Treppenpodest ummünzen. Aber ohne das die AussparungsUK an der unteren Ebene hängt wird nichts gehen.

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Wenn ich es modelliere kann ich nicht schon alle evtl. von Änderungen einplanen.
Aussparungen UK bzw. OK hängen immer an dem Bauteil und wird das Bauteil nicht via Punktmodi verändert wird ob gewollt oder nicht die Aussparung immer beibehalten. Das verhalten finde ich nicht ganz korrekt !

Gruss Oliver

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta