Elementgruppe und Makro zum Block zusammenfügen [Решен]

Теги:

- sollte möglich sein. ich benötige es jedenfalls sehr häufig. das makro als unveränderliche einheit und die rote elementgruppe darin zum modifizieren (hier als leerrohr). nur als elementgruppe: wird mit punkt-mod zerstört. nur als makro: kann der rote teil nicht mehr verschwenkt werden. so wie bisher: muss man ständig aufpassen, dass beim verschieben auch alles (das richtige) angepackt wird- wirklich doppelarbeit bzw. fehlerquelle.

Вложения (1)

img
stuhl.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 383 раз
Size: 32,00 KiB

Show solution Hide solution

block = Autocad-sprache
ist ähnlich einem makro oder einer elementgruppe

1 - 4 (4)
  • 1

In Allplan 2013-1 kann ein Makro in eine Elementgruppe aufgenommen werden, vielleicht hilft das hier weiter...

Grüße
rb

Hallo. Was ist ein Block wäre meine Frage?
Lässt sich das Gewünschte vielleicht erreichen, wenn man die Elementgruppe und das Makro zu einer Segmentgruppe zusammenfügt?
Alle Elemente erhalten durch modifizieren die gleiche Segmentnummer und lassen sich danach per Klick mittlere Maustaste + anschliessendes Klicken mit der linken Maustaste auf eines der Elemente gemeinsam verschieben, etc.
Es wären sowohl Makro als auch Elementgruppe noch getrennt bearbeitbar.
Habe keine Zeit zum Testen, wollte nur mal eine Idee beisteuern.
Gruß Joerg

Software: Allplan 2013 3D Basis ohne workgroupmanager
Betriebssystem : Windows 8 Pro 64bit
Hardware: CPU Intel Core2 Quad Q9550 2,83 GHz - RAM: 4GB - GK: NVidia Quadro FX 570

block = Autocad-sprache
ist ähnlich einem makro oder einer elementgruppe

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept