[Вопрос] Wie kann ich ältere Sicherungsdateien in die aktuelle Version (2023) einlesen?


Hallo zusammen,
wie kann ich eine ältere Datensicherung in die aktuelle Version (2023) einlesen? Wir haben diverse Projekte aus früheren Jahren gesichert, die wir bei den jeweiligen Jahresupdates aufgrund der Übersichtlichkeit und Geschwindigkeit der Projektverwaltung nicht mehr mitgeführt haben.
Nun möchten wir einige Projekte wieder einlesen, da wir diese Daten noch einmal benötigen. Bei der Übernahme kommen schon zahlreiche Fehlermeldungen hinsichtlich der zu alten Version und mit dem Hinweis, dass das Projekt möglicherweise nicht fehlerfrei geöffnet werden kann. Beim Öffnen im CAD bin ich dann eine längere Zeit damit beschäftigt, die Fehlermeldungen wegzuklicken. Danach passiert nichts - es lässt sich keine Zeichnung (Teilbild) öffnen, Allplan lässt sich aber auch nicht mehr schließen. Erst nachdem ich ein aktuelles Projekt geöffnet habe, kann ich Allplan wieder beenden.
Bei einem professionellen CAD-Programm muss es doch die Möglichkeit geben, alte Sicherungen mit der jeweils aktuellen Version zu öffnen.
Danke im Voraus für einen Tipp.
Michael

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Hallo zusammen,
ich habe festgestellt, dass es beim Einlesen älterer Projekte, welche in 3D angelegt wurden, zu Schwierigkeiten bezüglich der prioritäten-basierten Abhängigkeiten von 3D-Bauteilen (seit Allplan 2021)kommen kann, so dass das 3D-Modell fehlerhaft dargestellt wird. Eine höhere Priorität von Wänden führte dann z. B. dazu, das Unterzüge mit niedrigerer Priorität teils gar nicht mehr dargestellt wurden.
Meines Erachtens ist da Vorsicht geboten. Ohne Kontrolle und Nachbearbeitung geht es wahrscheinlich nicht.

Sonnige Grüße

Fredo

1 - 10 (17)

Hallo,

What is the version of the data you want to import?
___________

Welche Version der Daten wollen Sie importieren?


Das klassische professionelle Prozedere für alte Projektsicherungen ist hier beschrieben: Link

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Danke schon einmal für die Antwort bzw. Nachfrage. Mein Anliegen war eher allgemeiner gemeint, es geht mir hier nicht um ein oder zwei bestimmte Datensicherungen. In meinem aktuellen Fall geht es um ein Projekt aus der Programmversion 2008.
Es gibt Kunden (so wie wir bzw. einige in unserem Büro), die bereits seit 25 Jahren mit Allplan arbeiten. In einem solchen Zeitraum können sich unüberschaubare Mengen an Projekten ansammeln (bei uns dürften es ca. 2.500 Projekte unterschiedlichster Größe sein). Da ist es selbstverständlich, dass man nicht mit jedem Update (auch nicht alle drei Jahre) sämtliche archivierten Projekte auf die jeweils aktuelle Version konvertiert - vermutlich benötigt man auch 99% dieser Projekte nie wieder.
Wenn ich dann aber, wie aktuell benötigt, eine ältere Sicherung wieder aktivieren bzw. einspielen möchte, müsste ich theoretisch eine Uraltversion neu installieren (was mangels Dongle und moderner Hard- und Software kaum möglich sein wird), dort die Sicherung einspielen, dann eine drei Jahre jüngere Version installieren und wieder das Projekt konvertieren und das ganze wiederholen, bis ich bei Version 2023 angekommen bin.
Eine andere Möglichkeit fällt leider aus, weil sich weder meine Vorgänger noch ich selbst uns die Mühe gemacht haben, den kompletten Datenbestand alle drei Jahre neu zu konvertieren. Hier fehlt einfach von Seiten des CAD-Programms die Möglichkeit, alte Formate einzulesen oder es sollte ein Tool angeboten werden, mit dem man die Sicherungen aktualisieren kann.
Ich würde wetten, dass ich meine allererste im Jahr 1989 mit AutoCAD 10 erstellte Zeichnungsdatei im DWG-Format auch heute noch mit einem aktuellen Programm öffnen könnte (wenn ich denn irgendwo meine 5,25" Floppy-Disk einlesen kann).
An dieser Stelle daher mein Wunsch an die Entwickler: Arbeiten Sie bitte mit an einer geeigneten Lösung.
Danke auch im Voraus für weitere Tipps und Vorschläge. Michael

Hallo,

Eine Zwischenlösung muss möglich sein.
Enthält das Projekt nur architektonische Elemente (Wände, Platten, Öffnungen usw.) oder auch ingenieurtechnische Elemente (Bewehrung...)?
Architekturelemente werden weniger kompliziert zu aktualisieren sein.
Sie sollten in der Lage sein, die Daten von der Version 2008 mit einer Version 2014 oder 2015 (verwendbar unter Windows 10 und 11) und dann auf die Version 2023 zu konvertieren.
Bei den Engineering-Elementen werden Sie mehr Schritte machen müssen.
Am besten klären Sie mit Ihrem Geschäftspartner, ob er Ihnen helfen kann.


Das dies 2008er Daten sind hat als Info noch gefehlt...
Da könnte dann also eine alte 2011er oder 2014er installiert werden. Im dortigen Allmenü die Projektsicherung(en) eingespielt werden und eine Datenwandlung auf diese Verson durchgeführt werden. Ab 2011 aufwärts kann man Projektsicherungen und Daten auch (Ohne Gewähr!) direkt in Allplan 2023 öffnen.

Die Installationen alter Allplan-Versionen und Datenwandlungen funktionieren übrigens auch ohne Lizenz.

Gruß

Jörg Geier

P.S.: Ich werd' gleich noch die 2014er installieren die mir noch fehlt. Ich steh' immer wieder am vor genau dieser Frage mit alten Allplan-Daten
P.S.S: Wenn man ältere Installationspakete braucht, weil nicht mehr vorhanden, dann hilft auch der Support weiter.

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Вложения (1)

Type: image/jpeg
Загружено 53 раз
Size: 70,09 KiB

Wir haben auf unserem Backup ein eigenes Verzeichnis für abgeschlossene Projekte.
Dahin verschieben wir immer, nehmen die Berechtigungnen raus.
Beim Wandeln in die neue Version wird dieser Ordner erkannt und mitgewandelt.
Nach dem Wandeln wird die Ordnerkopie wieder im Safe eingeschlossen.

Dadurch sind immer alle "alten" Projekte mit der aktuellen Version lesbar.

Jörg

Danke an alle für die Tipps und Hinweise, die sehr vielversprechend zu sein scheinen. Ich werde mich bei nächster Gelegenheit daran machen das einmal auszuprobieren.
Schöne Grüße, Michael

p.s. ich habe bisher einfach ein altes Projekt gestartet. Das wurde dann automatisch aktualisiert.

Hallo zusammen,
ich habe festgestellt, dass es beim Einlesen älterer Projekte, welche in 3D angelegt wurden, zu Schwierigkeiten bezüglich der prioritäten-basierten Abhängigkeiten von 3D-Bauteilen (seit Allplan 2021)kommen kann, so dass das 3D-Modell fehlerhaft dargestellt wird. Eine höhere Priorität von Wänden führte dann z. B. dazu, das Unterzüge mit niedrigerer Priorität teils gar nicht mehr dargestellt wurden.
Meines Erachtens ist da Vorsicht geboten. Ohne Kontrolle und Nachbearbeitung geht es wahrscheinlich nicht.

Sonnige Grüße

Fredo

1 - 10 (17)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept