Rundung bei Berechnung der Fläche von Raumgruppen

Теги:

Hallo alle zusammen,
wir möchten eine Raumgruppen mit der exakten Summe der Flächen aus den Einzelräumen beschriften. Die Diskrepanz bei der Rundung der Berechnung der Einzelräume und der Summe zur Raumgruppe liegt in der Regel bis zu 0,02 m². Alle Bauherren stoßen sich an diesem Problem, welches auch aus Excel bekannt ist. Einige benötigen aber eine korrekte Summe für die Vermietungsunterlagen. Wie kann ich dies meistern, sodas die Raumfläche mit 2 Kommastellen gerechnet und im Teilbild abgesetzt und die Summe der Raumgruppe als Summe der abgesetzten Flächen erscheint?
Das var. Textbild der Wohnfläche des Raumes lautet "Wohnfläche_Ausbau" und wird aber intern mit 3 Kommastellen gerechnet und nur 2 Kommastellen angezeigt, das der Wohnfläche Raumgruppe lautet "Summe(Wohnfläche_Ausbau)" und wird intern aus den mit 3 Kommastellen angegebenen Raumflächen summiert und mit 2 Kommastellen angezeigt. Da liegt das Problem. Wie kann ich dies abstellen und wie macht Ihr das?

Tschau
Mike

1 - 10 (20)

moin mike,

du solltest bei dem Variablen Textbild für die Räume auf zwei stellen runden lassen
( Round(Wert;2) )
und bei dem Wert für die Raumgruppe folgendes schreiben: CHILD(Round(Wert;2))
Damit sollte er den angezeigten Wert aus den gerundeten Wohnflächen der Einzelräumen ermitteln..

gruß
Markus

p.s. ich hab es nicht ausprobiert ... sollte aber funktionieren.

Hallo Markus,
vielen Dank für Deine Antwort.
Ich gehe davon aus, das ich Deine angegebenen Werte hinter meine Formel eintragen muss.
Werde dies heute ausprobieren.
Tschau
Mike

Tschau
Mike

bei "Wert" sollte jeweils das Attribut WOhnfläche_fertig drinnen sein.
d.h. das müsste der Ersatz deiner Formeln sein...

Hallo Markus,
ich habe die Formel wie laut;
für den Raum:
Wohnfläche_Ausbau( Round(Wert;2) )
für die Raumgruppe:
SUMME(Wohnfläche_Ausbau)CHILD( Round(Wert;2) ).
Leider habe ich immer noch eine rechnerische Summe von 77,98m² und eine angezeigte Summe im Stempel von 77,97m².Ebendso im Exposé Raumgruppen.xls, siehe Anhang, ist dann dort schon peinlich.

Tschau
Mike

Tschau
Mike

Вложения (1)

img
Bild01.jpg
Type: image/jpeg
Загружено 458 раз
Size: 8,75 KiB

Nein, so meinte ich das nicht..
Raumgruppe: CHILD(Round(Wohnfläche_Ausbau;2)).
Raum: Round(Wohnfläche_Ausbau;2)

CHILD summiert die Werte automatisch..

Wenn du dein Teilbild anhängst probier ich das Textbild, bzw. die Formel mit deinen Daten..

gruß
Markus

Danke Markus,
ich bekomme immer einen Syntax Fehler und weitere Fehlermeldungen.
Tschau
Mike

Tschau
Mike

Вложения (1)

Type: application/zip
Загружено 555 раз
Size: 131,03 KiB

Ich hab die Formel auf dem Teilbild in einem meiner Textbilder verwendet..

Du musst bei der Eingabe, bzw. wenn du die Formel eingegebn hast erst den Fokus aus der Formelzeile nehmen, sprich z. B. einmal Tab. Erst danach kannst du die Formeleingabe verlassen.

gruß
markus

Вложения (1)

Type: application/octet-stream
Загружено 572 раз
Size: 1,72 MiB

Hallo Markus,
vielen Dank, sieht prima aus.
Da werden sich meine Kollegen freuen. Ein Stressfaktor weniger.
Tschau
Mike

Tschau
Mike

Hallo zusammmen!

Wir haben diesen wertvollen Beitrag soeben als Basis für unsere geänderten Raum -Beschriftungsbilder herangezogen. Jetzt, da wir die Angabe ROUND mit Großbuchstaben eingegeben haben läuft die Maschine ...

Wissen ist Macht! Nix wissen macht auch nix!

Unsere Gesamtflächen des Raumgruppenstempeles runden jetzt auf 2 Kommastellen genau, passend zu Excel. Hurra!

Dazu meine Frage: Die einzelne Raumfläche einer Raumgruppe hat als Zahlenformat G8.2, muss ich dennoch ROUND(Grundfläche;2) als Formel für die Raum-Grundfläche eintragen? Oder reicht tatsächlich das gewählte Zahlenformat aus!

Vielen dank für Eure Infos!

Gruß, Martin

Architekt Podsedensek ZT | A - 1060 Wien | Linke Wienzeile 4 | http://www.podsedensek.at

1 - 10 (20)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept