Gleiche Mattenpositionen zusammenfassen [Решен]


Hallo,

wie kann ich gleiche Mattenpositionen zusammenfassen? Über die Funktion "Verpositionieren" mit Haken bei Gleiche Formen und Matten funktioniert leider nicht.
Die Matten habe ich über die Funktion "Feldverlegung" verlegt.
Auf dem Screenshots sieht man mein 3D-Modell mit obere und unterer Lage Bewehrung.

VG

Вложения (2)

img
Gleiche Matten Schneideskizze.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 11 раз
Size: 158,16 KiB
img
Gleiche Matten Grundriss.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 9 раз
Size: 298,47 KiB

Show solution Hide solution

Bewehrungen auf zwei unterschiedlichen Layern können nicht mit Verpositionieren zusammen gefasst werden.
Von daher muss Lage u/o auf einem Layer legen. Vielleicht erledigt sich so auch die Pos. 20.

1 - 6 (6)
  • 1

Haben die Matten unterschiedliche Layer bzw. sind die Matten auf verschiedenen Teilbildern verteilt?

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

... oder schau mal in das kleine Fenster von Verpositionieren: ab Nummer ... bis Nummer - dort muss etwas sinnvolles stehen!

Die Matten liegen auf einem Teilbild, aber auf unterschiedlichen Layern. Pos. 4 liegt auf einem Layer und Pos. 15 und 20 liegen zusammen auf einem Layer.
Also macht Allplan da wirklich einen Unterschied, wenn Matten auf verschiedenen Layern liegen? Dann muss ich wohl meine Strukturierung der Drucksets für obere und untere Lage über den Haufen schmeißen....

Was mir noch auffällt, die Pos. 20 wird fehlerhaft in der Schneideskizze aufgeführt. Verlegt ist nur eine einzige Matte mit der Pos. 20 mit den Abmessungn 73/155. In der Schneideskizze soll die Pos. 20 aber 3x vorhanden sein mit 600/230...??

Вложения (2)

img
Matte Pos 20.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 6 раз
Size: 65,89 KiB
img
Gleiche Matten Schneideskizze.JPG
Type: image/jpeg
Загружено 10 раз
Size: 158,16 KiB

Bewehrungen auf zwei unterschiedlichen Layern können nicht mit Verpositionieren zusammen gefasst werden.
Von daher muss Lage u/o auf einem Layer legen. Vielleicht erledigt sich so auch die Pos. 20.

Ich habe alle Matten wieder auf einen gemeinsamen Layer gelegt, nun funktioniert alles einwandfrei. Verpositionieren gleicher Matten geht, und auch die Pos. 20 wird nun richtig dargestellt.
Danke für eure Hilfe!

Ich würde mir trotzdem wünschen, dass Allplan da keine Unterschiede bei verschiedenen Layern macht. Gerade die Layeraufteilung in obere und untere Lage hilft für die bessere Übersicht und auch bei den Grundrissschnitten sehr. (Druckset für obere und untere Lage erstellen und im Grundrissschnitt das passende Druckset auswählen) Nun muss ich wieder 2 Schnitte anlegen und übereinander legen oder aber kompliziert im Schnitt Eisen ausblenden. Geht natürlich auch, aber nachdem ich Drucksets für mich entdeckt habe, dachte ich das wäre die perfekte Lösung...

VG

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept