[Frage] Version 2021-1-0, Funktion Drehen

Schlagworte:

kennt jemand in der aktuellen version 2021-1-0 das verhalten der "funktion drehen" gem. anlage?

nach dem aktivieren des elementes und festlegens des drehpunktes läßt sich
keine bezugsgerade und entsprechende richtungsgerade mehr anwählen.

weiß jemand, wie man auf die vorherige version downgraden kann, bei der die funktion drehen noch funktionierte?

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
145-mal heruntergeladen
Größe: 1,31 MiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Moin,

hier wurde nichts "verschlimmbessert"...
Die Funktion wurde durch das Preview erheblich aufgewertet und das ist gut so.
Dass da ein kleiner "Fehler" bzw. eine "Fehleinschätzung" vorkommt ist menschlich und hat sicher nichts mit Langeweile zu tun.
Ausserdem ist das Problem durch Nutzung einer anderen Funktion leicht zu umgehen.

Gut ist auch, dass so schnell reagiert wird!

Das soll nicht heissen, dass es in ALLPLAN nicht ab und an "Verschlimmbesserungen" gibt, aber hier sehe ich das relativ locker.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 10 (34)

Bei mir geht alles wie gewohnt...

Gruß Jürgen

Bei der Funktion "Drehen" wurden scheinbar zusätzliche "Hilfskonstruktionen" (Linie und Kreisbogen) beim Preview eingeführt.
Der Ablauf der Funktion selbst wurde aber nicht verändert.

Beim Drehen mit Bezugs- und Richtungslinie hat sich nur insofern etwas geändert, dass beim Überfahren der Richtungslinie
ein Preview der gedrehten Elemente mit einem Hilfs-Kreisbogen angezeigt wird.

Sehr unschön und sogar inhaltlich falsch erscheint mir, dass das Preview der gedrehten Elemente
beim Verlassen der Richtungslinie nicht wieder gelöscht wird!
Durch das stehengebliebene Preview wird der Eindruck vermittelt, dass die Drehung auch ausgeführt wird, wenn man neben die Richtungslinie klickt!
Das ist aber nicht der Fall!

Das Preview ist daher an dieser Stelle falsch und irreführend, da es nicht den nächsten Zustand anzeigt, wie es ein gutes Pre-View im wahrsten Sinne des Wortes tun sollte.
Das Preview der gedrehten Elemente darf nur beim Überfahren der Richtungslinie erscheinen, und sollte beim Verlassen dieser Richtungslinie wieder gelöscht werden.

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
82-mal heruntergeladen
Größe: 2,36 MiB

Hallo,

It seems that it works as in previous versions.
To get what you want, click first on the top-right line, then click on the other line.
___________

Es scheint, dass es wie in früheren Versionen funktioniert.
Um das zu bekommen, was Sie wollen, klicken Sie zuerst auf die obere rechte Linie und dann auf die andere Linie.


Ein weiteres Problem mit den Preview-Hilfskonstruktionen entsteht, wenn die Richtungslinie nicht den Drehpunkt kreuzt!
Dann wird die Bezugsgerade bis zur Richtungsgerade verlängert (warum ist unklar), und der Kreisbogen für den Drehwinkel verschwindet!

Es ist allerdings (nur) ein Problem des Previews. Die Funktion selbst wird korrekt ausgeführt.

Trotzdem sollte man das sehr schnell korrigieren, um die entstehende Verwirrung der Anwender (s. Beitrag oben)
nicht noch weiter zu vergrößern!

Ein Preview mit sinnhaften Zusatzdarstellungen ist immer hilfreich.
Allerdings sollte dieses dann auch korrekt sein, und den nächsten Zustand korrekt darstellen (Pre-Viewen)...

Anhänge (1)

Typ: video/mp4
48-mal heruntergeladen
Größe: 2,12 MiB

Hallo zusammen,
ich habe ebenfalls etwas irretiert die Hilfslinie und den Kreisbogen wargenommen, aber positiv empfunden.
Bei der Konstruktion von 3D Flächen, musste ich die Funktion Drehen 3D ausführen und konnte in der Version 2021.1 zwar das Element anklicken, Drehachse definieren, aber keinen Winkel mehr eingeben. Dieser Punkt fehlt jetzt. Habe es der Hotline schon gemeldet. Werde berichten, was dabei rauskommt.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de
Erfreulicherweise macht die Aufnahme von Wissen niemals Dick!

Auch bei meinen Tests musste ich leider feststellen: Die Funktion "Drehen -> Frei 3D" ist in 2021-1-0 komplett unbrauchbar!
Die Entwicklung scheint irgendwie noch nicht fertig, zumindest aber nicht mal getestet zu sein!

Zum Glück funktioniert des 3D-Drehen noch über "Zusätzliche Module -> Modellieren3D -> 3D-Elemente drehen.

Stimmt, absolut unbrauchbar. Wenn ich frei Schnauze mit Punkten zum ausrichten drehen mäche nutze ich 3D-Elemente drehen. Hier bei Drehen > Frei 3D gings mir immer um Drehachse und Winkeleingabe. Das geht gar nicht mehr.

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Ja, 3D drehen ist derzeit nur über die DOM möglich.

http://www.cad-forge.at

Moin,

die Auswahl in DOM (=direkte Objektmodifikation) hatte ich noch gar gar nicht gesehen, finde ich gut! Danke, Reini!
Das das in den Eingabeoptionen nicht geht, ist eher nicht so gut und sollte natürlich ergänzt bzw. korrigiert werden.

Das Preview finde ich im Wesentlichen (abgesehen von dem "kleinen" Bug) sehr gut gelungen!

Wenn das ganze schon überarbeitet wird:
-Ich hätte mir die Auswahl einer (geraden) Kante als Drehachse gewünscht
-Die Anwahl von Bezugs- und Richtungsgeraden (die natürlich geometrisch zulässige Ausrichtungen haben müssen) kann in vielen Fällen hilfreich sein

Aber kommt ja vielleicht noch...

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 10 (34)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren