[Frage] Fehler Bewehrungs Modul


Warum so viele Fehler im Bewehrungsmodul ?
Wenn ich jede Pos 3x nachbearbeiten muss ist das nicht soooo effizient!

Hier eine Auswahl der Fehler:

1. Zusammenfassen mehre Verlegungen Felder für Masszahl ist manchmal inaktiv muss nachträglich geänderte werden.
2. Dito bei Stabmarkierung Feld inaktiv, nachträglich modifizieren....
3. Masshilfslinie fehlt bzw. unvollständig. nachträglich ändern
4. Stabmarkierung fehlt obwohl ein je nach Abmessung / Lage des Eisen
5. Einzelnes Eisen kann in 3d Bew. nicht geklappt werden
6. Einzelnes Eisen kommt nicht in Zusammenfassung muss einzeln angeschrieben werden.
7 Einzelnes Eisen kann nicht kopiert werden wenn nach pos. Nr. gefiltert.
8. Bewehrung I+A Anzal 2x geht nicht (Wunsch seit 2007)
9. Wird Verlegebereich geändert, kann es passieren dass unerwünscht Eisen auf andere Seite geklappt wird.
10. Positionsnummer Automatisch. Verhält sich nicht wie es soll. Manuell eingabe inaktiv.
(Bei mir daher meistens aus)
11. Bei Gesamtauszug fehlt bei BG der Text der Total Anz. Eisen...

Bei jeder 2 Pos mind. ein der oben aufgeführten Fehler!

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

1 - 7 (7)
  • 1

Bewehrung auf gestrichelt ändert verstellt mir die Verlegemasslinie.
-unbrauchbar!

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
unbrauchbar.JPG
Typ: image/jpeg
383-mal heruntergeladen
Größe: 85,64 KiB

Hallo Oliver,
bei den meisten der von dir aufgeführten Punkte weiß nicht mal genau was du damit sagen willst.
Wenn du beispielsweise von Stabmarkierungen sprichst - meinst du dann STABENDMARKIERUNGEN oder ZEIGERENDSYMBOL ?
Es würde helfen wenn du die Begriffe aus der ALLPLAN-Terminologie verwendest um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen.
Wie gesagt - aus deiner Stichwortartigen Liste werde ich nicht schlau und kann dir daher weder zustimmen noch widersprechen.

LG Jürgen

kann ich bestätigen, nicht nachvollziehbar...
Was mich gerade sehr ärgert, dass die Asso-Rahmen riesig werden bei Modifikation von Bewehrungseisen(Verlegung/Eisenlänge z.B. mit Punktmod). Dieses Problem bestand bei Ansichten und Schnitten (klassisch) nicht! Findet man das angeblich fehlerbehaftete Eisen und entfernt dieses, schrumpfen die Rahmen wieder.
Vermutung: Offset kommt nicht klar

Hallo Mausschubser,
das Problem haben wir (nicht reproduzierbar) sehr oft.
Wenn man das nicht sofort merkt und rückgängig macht, ist das Teilbild unbrauchbar. Da haben wir schon Stunden (oder eher Wochen) damit verloren.

Es ist soweit eingegrenzt, dass es wohl mit großen koordinaten im projekt zusammenhängt - auch wenn in den Bewehrungsteilbildern keine großen koordinaten vorkommen.
Offset ist dabei sicher mit beteiligt, genau Aufklärung haben wir nicht.

Wie oft kommt das bei Euch vor?

Gruß
Peter
s+v

Allplan 2016, WGM mit Lizenzserver
Hardware: diverse, vorhanden
ellenlange Wunschliste für Verbesserungen im Ingenieurbau

Hallo Peter,

am Anfang immer, gerade die Projekte die liefen und in hohen Koordinaten ab >5000 lagen.

Es wurde uns empfohlen mit Offset zu arbeiten, was ich persönlich für praxisuntauglich halte, da sich durch einen Import und durch (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) versehentlicher Fehleingabe der Offset verändern wird.
Der Fehler war auch in der Planzusammenstellung sichtbar weil es einen Versatz zwischen BW-TB und anderen lagegleichen TB gab.

Punkt 1. Neuprojekt mit Offset-Def. funktionierte nicht! Meine Schlussfolgerung: Finger weg.
Punkt 2. keine hohen Koordinaten für Bewehrungs-TB, im Bereich <100m

seitdem ist Ruhe, aber Infos oder Hinweis zu diesem Problem findet man nicht wirklich.
Das bläht natürlich die Projektverwaltung wieder auf, weil zwei Modelle abgelegt werden müssen.

Grüße

z.B Stabmarkierung nicht möglich siehe:
https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-ingenieurbau/stabmarkierung-nicht-moeglich.html

Ich Bewehre nicht oft, treffe aber immer wieder die gleichen Fehler an - schade.

....und nein, grosse Koordinaten haben wir nicht. Offset und Daten sind beim Nullpunkt!

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren