[Frage] Pauschalrechnung oder Vorauszahlung nicht in Kostenverfolgung


Pauschalrechnungen oder Vorauszahlungen werden bei mir nicht in die Kostenverfolgung aufgenommen. Abschlagsrechnungen mit Mengenermittlung auf Positionsebene jedoch schon. Hab ich da wohl wieder irgendein Häkchen vergessen?

Bauart GmbH & Co. KG
Am Rombergpark 31a
44225 Dortmund
Tel.: 0231 - 97 30 77 12
Internet: http://www.bauart-do.de
Email: shuelkenberg@bauart-do.de

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Vielen Dank an den Support!
Heute kam ein Work-Around bei mir an zum Thema Abrechnung bereits kumuliert aufgestellter Unternehmer-Rechnungen mit Nevaris.

ToWhomItMayConcern...

Gruß, Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
381-mal heruntergeladen
Größe: 650,32 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Selbiges übrigens bei den Nachträgen. Auch die kann ich anlegen und freigeben, sie erscheinen aber nicht im Kostenanschlag.

Bauart GmbH & Co. KG
Am Rombergpark 31a
44225 Dortmund
Tel.: 0231 - 97 30 77 12
Internet: http://www.bauart-do.de
Email: shuelkenberg@bauart-do.de

Hab mich mit NEV noch nicht so weit getraut.
Müsste morgen mal schauen- aber Tip: R2 ist seit Ende Mai am Start.
Ich vermute du bist über irgendeine der etwas "Ö-lastigen" Bezeichnungen gestolpert, dass das nicht gewertet wird- wie gesagt, nur Vermutung.
Kollege Markus Renner hatte dazu noch zum Start von R1 ein Webinar und dieses Thema angesprochen- müsste eigentlich funktionieren laut NEM. Guck mal ob du das aus den Tiefen des WWW ausgraben kannst.

Gruß, Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hallo zusammen,

das Thema mit den Nachträgen hat sich heute nach dem Webinar für mich gelöst:
Der Nachtrag muss genehmigt sein vor dem Rechnungsdatum.

Mir stellt sich grad das folgende Problem:
1. AZ aufgenommen, Mengen eingepflegt etc. und Rechnung freigegeben, bezahlt markiert. Soweit so gut.
Nun folgt die 2. AZ, ebenfalls angelegt als Abschlagszahlung.
Die Rechnung wurde kumuliert gelegt, also mit Werten aus der 1.AZ die teilweise unverändert sind und teilweise durch Leistungszuwachs erhöht.
Wenn ich die Mengen alle so eingebe wie in der Rechnung gestellt, werden immer die Vorgängerwerte der jew. Position (nur rechts in Ergebnisleiste sichtbar) hinzuaddiert- was mache ich falsch??? Ich krieg die Krise bei dem Workflow...

Für einen Tip bin ich sehr dankbar!
Gruß Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Vielen Dank an den Support!
Heute kam ein Work-Around bei mir an zum Thema Abrechnung bereits kumuliert aufgestellter Unternehmer-Rechnungen mit Nevaris.

ToWhomItMayConcern...

Gruß, Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
381-mal heruntergeladen
Größe: 650,32 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen