2013 Fehler.....


Ich konnte es dann doch nicht lassen die 2013 zu installieren, jetzt hab ich den Salat.
Vor lauter neuer Ikons im Einheitsbreidesign findet man nichts mehr, aber vielleicht gewöhnt man sich ja noch dran.....

Was echt Nervt: Ich habe 2 Bildschirme, die Popupfenster (z.B.bei Maßlinie oder das Textfenster)
gehen beharrlich auf dem anderen Bildschirm (Nr1)auf obwohl Allplan immer auf Bildschirm 2 ist..

1 - 10 (35)

Hallo,

das Problem kenne ich auch von anderen Programmen, selbst das händische auf den richtigen Bildschirm funktioniert manchmal überhaupt nich.

Gruß
Florian

Florian Müller

ALLPLAN
Corporate Technical Services
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 Munich, Germany

Kann ich so nicht bestätigen. Alle Pop-Ups gehen auf dem Screen auf, auf dem Allplan geöffnet ist.

An die Icons gewöhnt man sich schnell. Ich finde sie mittlerweile sogar wesentlich angenehmer als bisher, da die gesamte Oberfläche ruhiger wirkt.

Bis jetzt hab ich- außer dass IBD immer noch nicht draußen ist- nicht viel auszusetzen (bis auf die in anderem Thread bereits erwähnten fehlenden Umsetzungen alter Wünsche wie Textmodul. Fenstermodellierer etc.)

Weiterhin frohes und stabiles Schaffen!
Gruß,
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Jetzt habe ich auch mal einen älteren Grafikkartentreiber versucht, das ändert leider auch nichts.
Ich hatte den Treiber erst gestern aktualisiert, damit die Reports für die Stabstahl-Biegelisten ganz sichtbar werden....

Zum neuen Design kann ich nur sagen: daran habe ich mich nie gewöhnt. Dabei verwende ich die V2013 im Rahmen des Betatestes schon mehrere Monate.
Wenn man mit Symbolleisten und kleinen Symbolen arbeitet, kann man die meisten neuen Symbole jetzt definitiv nicht mehr klar unterscheiden. Insofern halte ich diese Neuerung für reichlich überflüssig und unnütz.
Ich habe irgendwann entnervt aufgegeben und auf Paletten umgestellt (s. Abb.). Da kann man die Symbole auf "mittel" oder "groß" umstellen. Natürlich muss man sich auch erst an die Paletten gewöhnen, aber das ist zu schaffen. Man spart auf Dauer gesehen Zeit beim Suchen und kommt ohne Kopfschmerzen ins Bett.

Gruß Gunnar

Anhänge (1)

img
Paletten-OF.JPG
Typ: image/jpeg
479-mal heruntergeladen
Größe: 179,40 KiB

spontan würd ich sagen, von den Funktionen / Symbolen kenne ich 2/3 nicht.....

mfg
frank st

PS: und wenn ich nicht mehr mit meinen Symbolleisten arbeiten kann, die ich mir über Jahre optimiert habe, dann würde mich das doch sehr stören. Muss ich aber noch testen....

Zitiert von: Robbe
Zum neuen Design kann ich nur sagen: daran habe ich mich nie gewöhnt. Dabei verwende ich die V2013 im Rahmen des Betatestes schon mehrere Monate .............
Gruß Gunnar


geht mir genauso :-(

LG
Willi
"....... aber warum findest du nicht Folgendes merkwürdig und paradox: dass nämlich die Menschen die Erde mit all ihren wunderbaren Phänomenen als die größte Schöpfung des Allgeistes anerkennen, aber andererseits keine Bemühungen scheuen, unseren Planeten zugrunde zu richten."
Aus "Anastasia Tochter der Taiga"

mein rat zur oberfläche:
Symbolgröße bei allen symbolleisten von klein auf mittel stellen und in der palette funktionen den abstand zwischen den icons auf klein.

gruß

Hallo,

ich bekomme keine "Lesezeichen" bei der Teilbildauswahl gesetzt.
Werden bei mir einfach nicht abgesetzt in der 2013....

Außerdem finde ich nicht die "Verwaltung der Eisenlisten" im Bewehrungsmodul.
Habe noch einen Haufen Eisenlisten und muss diese ausgeben.

Mit der neuen Oberfläche ist es derzeit etwas anstrengend....

Danke und Grüße aus C, Holger

...wo kann ich den Abstand zwischen den Icons ändern?

Gruss Jürgen

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2020

1 - 10 (35)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen