Attribute Ändern Eigenschaftenpalette vs Attribute Modifizieren


Hi,

Folgendes Phänomen ist mir eben aufgefallen:

Wir haben unseren (Gesamt)Wänden passend zum Bauteilkatalog der Bauphysik eine Bezeichnung gegeben.
Die haben wir dann im Grundriss beschriftet.

Wenn ich das Attribut Bezeichnung mit Rechtsklick - Attribute Modifizieren ändere aktualisiert sich das Beschriftungsbild sofort.
Ändere ich es über die Eigenschaftenpalette bleibt das Beschriftungsbild gleich bis ich es gegen sich selbst tausche (edit: oder beschriftung aktualisieren anstoße).

Kann das von euch wer nachvollziehen?
Gibts dafür einen guten Grund?
Sonst melde ich mal wieder was an den Support.

lg Theo

PS: Habs auch mit Attributen der (einzigen) Wandschicht probiert, da ändert sich die Beschrifung in beiden Fällen sofort...
Hab ich schon mal erwähnt dass ich diese Gesamtwände extrem lästig finde?

Anhänge (1)

img
Attribute Eigenschaftenfenster.png
Typ: image/png
41-mal heruntergeladen
Größe: 94,92 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Servus!

Ich muss Theo an dieser Stelle Recht geben! Das ist mühsam ...

Da Allplan so aufgebaut ist, dass immer mehrere Wege zum Ziel führen können/dürfen, sollte das (erwartbare) Ziel auch immer das gleiche sein. Das Fenster in dem ich die Eingabe tätige darf hier nicht von Belang sein.

Bei uns - ich denke auch bei Theo - ist der Haken bei Beschriftungstexte automatisch aktualisieren immer gesetzt. Wäre das eine zahnlose Einstellung in den Optionen, könnte man sie ja auch gleich entfernen.

@Entwicklung:
Bitte auch gleich für die kommenden Neuerungen in 2021 berücksichtigen. Eine Änderung an einer gesamte Einheit (Gesamtwand, Raumgruppen, S... etc.) muss sich über alle zur Verfügung stehenden Wege einheitlich verhalten, immer unter Berücksichtigung der eingestellten Optionen...

Gruß, Martin

Delta Podsedensek Architekten ZT GmbH | A - 1030 Wien | Haidingergasse 2 | http://www.delta-pods.at

1 - 6 (6)
  • 1

Moin,

also bei mir reicht "Beschriftung aktualisieren"...
Ist aber tatsächlich nachvollziehbar, sollte so m.E. nicht sein.

Überhaupt habe ich (subjektiv) das Gefühl, öfter mal alles aktualisieren zu müssen, was (früher mal) automatisch ging.
Na ja...

Nervig finde ich die Attributvergabe (also neue Attribute hinzufügen) an die Gesamtwand, das funktioniert immer noch nicht erwartungsgemäß...
Die Gesamtbauteile selbst sind wohl ein "notwendiges Übel". Ohne die geht es nicht.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Das Verhaltenwas Jens schildert, kann ich bestätigen und liegt auch dem Support vor.
Wir haben eine Gebäude, 5 Ebenen und je Ebene 200 Verbundträgern und Fertigteilunterzügen, mal wird das sofort geändert, mal muss die Aktualisierung angestossen werden.
Tja und das ist -aus Unwissenheit am Anfang- mal vergessen worden, schon das Chaos war groß...

Lösungen seit 2 Monaten? Keine...

Ähnliches Problem: Assoziative Beschriftungen in den neuen UVS-Schnitten verlieren, ohne erkennbaren Grund, ihre Verknüpfung mit den Bauteilen, auch sehr gefährlich wenn man es nicht merkt....

Gruß Jürgen

Servus!

Ich muss Theo an dieser Stelle Recht geben! Das ist mühsam ...

Da Allplan so aufgebaut ist, dass immer mehrere Wege zum Ziel führen können/dürfen, sollte das (erwartbare) Ziel auch immer das gleiche sein. Das Fenster in dem ich die Eingabe tätige darf hier nicht von Belang sein.

Bei uns - ich denke auch bei Theo - ist der Haken bei Beschriftungstexte automatisch aktualisieren immer gesetzt. Wäre das eine zahnlose Einstellung in den Optionen, könnte man sie ja auch gleich entfernen.

@Entwicklung:
Bitte auch gleich für die kommenden Neuerungen in 2021 berücksichtigen. Eine Änderung an einer gesamte Einheit (Gesamtwand, Raumgruppen, S... etc.) muss sich über alle zur Verfügung stehenden Wege einheitlich verhalten, immer unter Berücksichtigung der eingestellten Optionen...

Gruß, Martin

Delta Podsedensek Architekten ZT GmbH | A - 1030 Wien | Haidingergasse 2 | http://www.delta-pods.at

Hi,

ja Beschriftung aktualisieren hilft auch, da hatte ich nur den Knopf gerade nicht gefunden ;)
Und Beschriftungstexte automatisch aktualisieren ist natürlich aktiv, steht ja in der Büro CAD Richtlnie ;)

dann bekommt das mal der Support weiter geleitet...

lg

Moin,

@Martin:
das IST eine zahnlose Funktion!

Positiv ausgedrückt:
wenn man diese deaktiviert, werden garantiert (hoffe ich jedenfalls...) keine Beschriftungen aktualisiert.
Ist wahrscheinlich sogar konsequenter, dies auszuschalten als sich blind (erfolglos) drauf zu verlassen.

Ausser natürlich Bewehrungsbeschriftungen. Die aktualisieren sich IMMER.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 6 (6)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen