[Frage] Bewegungsmodus Zielpunkt steuern


Folgendes Problem:

Ich habe ein recht großes Projekt, 2.5km Ausdehnung. In diesem Projekt befinden sich mehrere, zu bearbeitende Bauwerke. Hier wird der Bewegungsmodus zur Qual.
Der Zielpunkt von Kameramodus oder Kugelmodus scheint meist auf dem 3D-Mittelpunkt aller angezeigten Teilbilder zu liegen.
Manchmal ändert sich der Zielpunkt von selbst, scheinbar in Kombination von Objektauswahl und Aktivierung einer Projektion (Betrachtungswinkel) aus dem Flyout Standartprojektion.

Das hinderliche an diesem Verhalten ist, dass das zu bearbeitende Objekt bei aktivem Bewegungsmodus permanent aus dem Blickfeld verschwindet. Wenn ich mich um das zu bearbeitende Objekt bewegen will, muss ich ständig weit rauszoomen, dann drehen, dann wieder reinzoomen.

Ähnliches gilt für die Anwahl einer Standartprojektion. Wenn man z.B. Grundriss wählt, wird auf das gesamte Ausmaß aller Teilbilder gezoomt, auch hier wieder permanentes Reinzoomen. Bei anderen Programmen wird der 3D-Mittelpunkt aller ausgewählten Objekte automatisch zum Dreh- und Angelpunkt. So das beim Drehen und Zoomen die Objekte in der Mitte des Grafikfensters bleiben.

Fragen:

1. Gibt es eine komfortable Möglichkeit den Zielpunkt zu steuern?
Denkbare Möglichkeit wäre es, den Befehl Zielpunkt auswählen aus dem Menü Freie Projektion auf einen Shortcut zu legen. Scheinbar gibt es aber nur einen Shortcut für das Menü Freie Projektion selbst.

2. Kann das Zoomen auf Alles beim Anwählen einer Standartprojektion deaktiviert werden?

Anhänge (2)

img
Benutzeroberfläche anpassen -…
Typ: image/png
14-mal heruntergeladen
Größe: 27,62 KiB
img
Zielpunkt über Freie Projektion…
Typ: image/png
9-mal heruntergeladen
Größe: 20,94 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hi,

du kannst verschiedene Perspektiven im freie Projektion Fenster abspeichern.
Mein Vorschlag wäre:
- Grundriss und Animationsfenster einblenden, Animationsfenster aktiv
- Zielpunkt im Grundriss auswählen (Z-Höhe evtl. manuell eingeben
- Perspektive abspeichern.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Anhänge (2)

img
screen1.JPG
Typ: image/jpeg
17-mal heruntergeladen
Größe: 179,42 KiB
img
screen2.JPG
Typ: image/jpeg
18-mal heruntergeladen
Größe: 121,46 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

moin,

versuchs mal mit bildschirmausschnitt speichern/laden.

The Blues is the roots, everything else is the fruits. Willie Dixon

Hi,

du kannst verschiedene Perspektiven im freie Projektion Fenster abspeichern.
Mein Vorschlag wäre:
- Grundriss und Animationsfenster einblenden, Animationsfenster aktiv
- Zielpunkt im Grundriss auswählen (Z-Höhe evtl. manuell eingeben
- Perspektive abspeichern.

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Anhänge (2)

img
screen1.JPG
Typ: image/jpeg
17-mal heruntergeladen
Größe: 179,42 KiB
img
screen2.JPG
Typ: image/jpeg
18-mal heruntergeladen
Größe: 121,46 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen