Kurioser Punktefang... [Gelöst]

Schlagworte:

Ich muss mal wieder eine Merkwürdigkeit in Allplan feststellen:
Ausgangslage: Ich habe über die Kreisfunktion zwei Kreisabschnitte gezeichnet und habe mit der Linienfunktion den vermeindlichen Schnittpunkt als Anfangspunkt für die zu zeichnende Linie gefangen.
Reingezoomt dann die Merkwürdigkeit: Der gefangene Punkt liegt im "Nirgendwo" abseits des eigentlichen Schnittpunkts der Kreisbögen.
Wie kann das sein?

Anhänge (2)

img
Ausgangslage.jpg
Typ: image/jpeg
202-mal heruntergeladen
Größe: 54,77 KiB
img
Zoom.jpg
Typ: image/jpeg
206-mal heruntergeladen
Größe: 82,35 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Versucht man den Kreisschnittpunkt reingezoomt zu fangen, erfolgt im Übrigen gar kein Punktefang.

Hallo,

in den Optionen unter Anzeige den Regler für die Anzeigequalität einstellen, je näher man sich dem Optimum nähert, desto runder werden die Kreise.

Anhänge (1)

img
19-11-_2015_14-59-29.png
Typ: image/png
244-mal heruntergeladen
Größe: 88,80 KiB

Danke Timo! Einstellung war bei mir schon auf "Optimal", erst bei "Perfekt" (ganz rechts) ist der Schnittpunkt der Fangpunkt. Man lernt nie aus...

Moin,

Wenn das bei Einstellung "Optimal" auffällt, hast Du entweder einen kleinen Kreisbogenausschnitt eines sehr grossen Radius oder seeehr dicht rangezoomt (oder beides). Der Schnittpunkt wird auf jeden Fall korrekt gefangen.

BG
Jena Maneke
Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Ja, Kreise waren >50m. Ich musste anhand von Kreisschlägen einen 3. Punkt konstruieren und dann die Entfernung des konstruierten Punktes mit einer tatsächlichen Vermesserlänge vergleichen. Da kam es dann auf den Zentimeter an, daher das starke Reinzoomen.

1 - 6 (6)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen