Punktfang und Spur

Schlagworte:

In der Version 2019 ist der Punktfang sehr ungenau. Es werden ständig irgendwelche Punkte gefangen, die es eigentlich garnicht gibt. die Spur hat sich von Version 2018 zu 2019 enorm verschlechtert.

Gibt es ein Update, das das Problem beseitigt oder hab jemand irgendwelche Tipps oder gibt es Einstellungen, die es verhindern, dass das programm ständig falsche Punkte fängt?

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Moin,

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass ALLPLAN mal eben so das Rechnen verlernt.
Meist liegt es an anderen Dingen, z.B. große Koordinaten (hier nicht, wie dein screenshot zeigt), Besonderheiten im Modell
(ggfs. auch 2D), importierte Daten (große Datenmengen) uvam.
Auch technische Randbedingungen (Grafikkartentreiber, Mauseinstellungen) müssen geprüft werden.

Ich hatte gerade den Fall, dass in ALLPLAN 2019-1-4 die Maus irgendwie ruckelig war und ich deshalb nie sicher sein konnte, ob der Punktfang korrekt war oder nicht.
In ALLPLAN 2020 getestet - alles gut.
Daraufhin habe ich die Standardwerte (ALLPLAN 2019) im ALLMENUE (Service - Hotlinetools) testweise zurückgesetzt (cleanstd, cleanreg, cleanup) - weg wars.

Cleanxxx behebt so einiges. Einen Versuch ist es wert.

Sollte das nicht helfen, können die letzten Standardwerte mit lastxxx wiederhergestellt werden.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 7 (7)
  • 1

Du hast nicht zufällig unter "Optionen"/"Punktfang" das Häkchen bei "Rasterpunkt" gesetzt?

es dauert immer eine Weile, bis man eine neue Version so eingestellt hat, wie man es gewöhnt ist ...

beste Grüße
Thomas

allplan seit V4.5
Win.7 64bit

Nein, das Häkchen ist raus

welche Punkte sollen denn zur Zeit gefangen werden, setz doch mal einen Screenshot hier ein.

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Ich war im Urlaub, deshalb hat es etwas gedauert mit der Antwort.

So etwas meine ich, wie im Foto. Allplan 2019 ist ungenau geworden, zwar im sehr kleinen Bereich, aber trotzdem ungenau. Jetzt kann man sagen, dass das so minimal ist, dass man das vernachlässigen kann, wenn man allerdings ein Filling oder eine Schraffur machen will, dann kann das schon Probleme machen...

Bei solchen Fehlern kann es auch sein, dass Maßlinien nicht zusammenpassen, wegen der Auf- und Abrundungen. Dann hat man bei Einzelmaßen z.B. 3mal 5mm und in der Gesamtmaßkette kommt eine glatte Zahl raus.

Was hat sich denn im Code von Allplan so verändert, dass man mit der Spur so viel schlechter arbeiten kann?

Anhänge (1)

img
Fangpunkt.jpg
Typ: image/jpeg
44-mal heruntergeladen
Größe: 131,02 KiB

Moin,

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass ALLPLAN mal eben so das Rechnen verlernt.
Meist liegt es an anderen Dingen, z.B. große Koordinaten (hier nicht, wie dein screenshot zeigt), Besonderheiten im Modell
(ggfs. auch 2D), importierte Daten (große Datenmengen) uvam.
Auch technische Randbedingungen (Grafikkartentreiber, Mauseinstellungen) müssen geprüft werden.

Ich hatte gerade den Fall, dass in ALLPLAN 2019-1-4 die Maus irgendwie ruckelig war und ich deshalb nie sicher sein konnte, ob der Punktfang korrekt war oder nicht.
In ALLPLAN 2020 getestet - alles gut.
Daraufhin habe ich die Standardwerte (ALLPLAN 2019) im ALLMENUE (Service - Hotlinetools) testweise zurückgesetzt (cleanstd, cleanreg, cleanup) - weg wars.

Cleanxxx behebt so einiges. Einen Versuch ist es wert.

Sollte das nicht helfen, können die letzten Standardwerte mit lastxxx wiederhergestellt werden.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

OK, danke. cleanreg und cleanup habe ich erst gemacht, cleanstd nicht. Vielleicht sollte ich alle 3 nochmal machen.

1 - 7 (7)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen