[Frage] Dachebene modifizieren [Gelöst]


Hallo,

ich möchte eine Dachebene einbauen welche parallel zur oberen Außenwand ist. Wenn ich der Anweisung von Allplan "schräge an Kante" folge und die beiden Außenwände (oben und unten) anklicke wird der First parallel zur unteren Außenwand eingebaut. Wie kann ich das ändern damit der First gerade verläuft?

Besten Dank im voraus.

Grüße
Nico

Anhänge (1)

img
Screenshot (1).png
Typ: image/png
33-mal heruntergeladen
Größe: 274,48 KiB

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Du musst die Architekurlinie der Dachebene anklicken, genau wie der Erstellung einer Dachebene bei einer ganz einfachen Dachgeometrie.

Vielleicht probierst Du zunächst einmal ein einfaches Modell und gehst anschließend nochmals zur Eingabe mit 'Durch Punkt'.
Aber es ist wirklich nicht schwierig.

1 - 10 (15)

Wenn oben und unten dieselbe Neigung und Traufhöhe an der Trauflinien angetragen wird,
ist die Firstlinie die Winkelhalbierende zwischen beiden Trauflinien.
Das ist Geometrie der Ebenen im Raum :-)
Der First ist in diesem Fall geneigt!
Ein horizontaler First ergibt sich erst, wenn die Trauflinien parallel sind.

dachebene als rechteck "zu groß" definieren.
traufe steigt dann an

Danke euch schon mal für die schnelle Antwort. Leider komme ich noch immer nicht zu gewünschten Dachebenenform.
Ich möchte eine Dachebene mit einer Draufhöhe von 4,85m an der oberen langen Außenwand und an der unteren Außenwand mit Tür zum Balkon mit einer DN von 25 Grad.
Die restlichen Wände sowie der First sollen sich nach dem ausrichten.
Muss ich da mit dem Werkzeug "satteldach durch 2 Punkte" arbeiten? Falls möglich wäre mir eine etwas detailliertere Beschreibung wünschenswert.

Grüße

Hallo,

wie Markus_Philipp es beschreibt:
Zeichne dir ein Rechteck, das die Dachebene beschreibt.
Die Dachebene schließt hierbei mit den Wandaußenkanten ab - der Dachüberstand und die Dachform erstellt Du mit der Dachhaut.

Die Traufhöhe legst Du mit der Eingabeoption "Durch Punkt" fest. Man kann z.B. eine Wand auf der gewüschten Traufhöhe enden lassen und den Traufpunkt direkt anklicken (Traufhöhe beschreibt in Allplan den Schnittpunkt Wandaußenkante und Dachebene; hat also nichts mit der Traufkante in der Architektur gemein).

Nach mehr als 10 Versuchen komm ich leider nicht zum Erfolg. Ich werde es vermutlich so lassen und im Grundriss "richtig" einzeichnen.

Dann mal kurz zusammen mit ein paar Bildern zur Hilfe:
* Zwei Wände habe ich auf die Traufhöhe 4.85 gesetzt, alle anderen orientieren sich an der Ebenenzuweisung - Bild 2/3
* Dachebene als Rechteck wie auf dem Bild zu sehen (klick links oben, klick rechts unten, 1 x ESC)
* Eingabeoption Durch Punkt anklicken, in eine Isometrie schalten, Punkt Wand 1 anklicken
* In den Grundriss schalten, Trauflinie unten anklicken
* Wiederum Eingabeoption Durch Punkt anklicken, in eine Isometrie schalten, Punkt der 2. Wand anklicken
* In den Grundriss schalten, Trauflinie oben anklicken
* Die Höhen der beiden Wände zurück setzen, so dass sie sich mit Dachebene verschneiden.

Dachüberstände und die Dachfläche über dem Balkon mit der Dachhaut ausführen.

Anhänge (3)

img
Eingabeoption durch Punkt.png
Typ: image/png
27-mal heruntergeladen
Größe: 26,35 KiB
img
Durch Punkt Traufhöhe 1.png
Typ: image/png
30-mal heruntergeladen
Größe: 37,71 KiB
img
Durch Punkt Traufhöhe 2.png
Typ: image/png
25-mal heruntergeladen
Größe: 43,12 KiB

...guckst Du!

Anhänge (1)

img
dach.png
Typ: image/png
39-mal heruntergeladen
Größe: 116,88 KiB

Super ein schritt weiter bin ich ;) Was habt ihr angeklickt als nach schräge an Kante gefragt wurde? Bei mir öffnet sich da ein grüner Kasten. (siehe Bild) Was muss da markiert werden?

Anhänge (1)

img
Screenshot (1).png
Typ: image/png
23-mal heruntergeladen
Größe: 364,54 KiB

..die entspr. Kante (Seite) des Rechtecks anklicken

1 - 10 (15)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen