Fenster in Außenwand werden durch Seitenbeläge zu gemacht [Gelöst]

Schlagworte:

Guten Morgen an alle,

wenn ich meine Räume über -Raum-Ausbau-Seitenbeläge- definiere, werden in den Außenwänden, aber nur teilweise, die Fenster-/Türöffnungen, durch die Beläge verdeckt.

über eine kurze Info, woran das evtl. liegen kann, würde ich mich freuen.
Es ist nämlich nervig, gerade im Treppenbereich, wenn man sehen will ob man mit der Treppe im Fenster liegt oder nicht.

LG Mo

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 7 (7)
  • 1

Vielleicht haben die Fenster nicht die Maße, die für die Aussparung erforderlich sind? Wenn es um eine schnelle Umstellung geht, kannste die Seitenflächen auch aus der Animation ausschließen, siehe Anhang.

Gruß: T.

Anhänge (1)

img
seitenani.jpg
Typ: image/jpeg
309-mal heruntergeladen
Größe: 140,13 KiB

...entweder Wand oder Raum ungenau gezeichnet....
vielleicht über Punktmod mal was verrutscht oder....
Neuzeichnen hilft meist weiter

Bei mir trat das Phänomen früher auch häufiger auf und war nach meiner Erfahrung ein Grafikproblem, denn wenn ich Allplan geschlossen und wieder geöffnet hatte, war es weg oder mit Alt+1

Jens

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Hallo Thomas,

danke für den Tipp. Obwohl.........grad in der Animation möchte ich den Seitenbelag der Wände, egal ob Tapete, Fliesen oder ähnliches, sehen. Aber um mein Problem Treppenbereich erst einmal anzusehen, ist diese Lösung ok.

LG Mo

@Jens
es ist bei uns weder ein Grafikproblem noch funktioniert es mit Alt+1. Sorry, funktioniert so nicht.

@Stefan
deine Tipps sind supi, aber auch das hatte ich schon kontrolliert.

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

Hallo MonikaEX
Die sicherste Methode ist, den schon erzeugten Raum auserhalb des Gebäudes zu verschieben, und an der Stelle, wo der Raum war, einen Raum mit der Funktion "automatisch erstellen" durch großzügiges "übergreifen" zu erzeugen. Dann die Attribute des ursprünglichen (verschobenen) Raumes in den neuen Raum übernehmen.
Klappt sicher.
Viel Erfolg ....
CTZ

Hallo CTZ,

sorry, das ich erst jetzt antworte, war auf ner Baustelle.
Hab deinen Tipp ausprobiert und.................supi, es klappt.
Danke dafür.

LG Monika

Was nicht umstritten ist, ist auch nicht sonderlich INTERSSANT.
(Joahnn Wolfgang von Goethe)

1 - 7 (7)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen