Füllflächen mit automatischer Geometrieermittlung


Hallo,
ich habe seit ich die 2009er Version ein Problem beim Füllflächen erstellen. Wenn ich zum Beispiel einer Fassade (2d gezeichnet aus normalen Linien) mit Fenstern eine Farbe geben möchte, die automatische Geometrieermittlung ist an, dann wird immer die Fassade inklusive der Fenster farbig angelegt, so dass ich anschließend alle Fenster einzeln wieder von der Fläche abziehen muss. Das alte Nemetschek hat Flächen die innerhalb lagen erkannt und nicht ausgefüllt.
Was mach ich falsch? Wichtig wäre noch zu sagen, dass ich bei den Eingabeoptionen KEINEN Haken habe bei "Grundrisslinien bei Architekturelementen ignorieren..."

Ist da irgendwas in den Grundeinstellungen falsch? Hat jemand nen Tip für mich?
Wäre sehr dankbar... Grüße, Johanna

1 - 6 (6)
  • 1

evtl. solltest du nach dem drücken auf füllflächen mal die option "multi" anklicken und dann auf "minus". da kann man direkt bei der eingabe die flächen "aussparren".
ich denke vollautomatisch wird es nicht gehen wenn die auszusparrenden flächen vollständig umschlossen sind.
gruß

Hallo Johanna,

also ich kenne auch das Problem ...
Ich mache dann immer folgendes: einfach die Fassade mal mit ein paar Hilfslinien teilen bzw. schneiden durch die Fassadenöffnungen hindurch und dann die so entstandenen Teilflächen mit Farbe füllen ... anschließend die einzelnen farbigen Füllflächen miteinander verbinden ... das erspart zumindest das nervige Aussparen ...

Viele Grüße,
Jan

ja, das ist natürlich ne möglichkeit die sicher schneller geht als alles anschließend wieder abzuziehen.
Finde es dennoch merkwürdig, dass es früher ging und jetzt nicht mehr... Naja, vielleicht kommt ja noch jemand mit der Lösung des Problems vorbei!

Danke euch schonmal...

... ich hatte früher mal mit Allplan 2004 gearbeitet, da ging das noch problemlos mit der automatischen Geometrieermittlung ...

weiß auch nicht so recht, wieso in 2009 nicht mehr, Allplan 2006 hatte auch schon dieses Problem ...

naja, manchmal kommt man eben nur über Umwege zum Ziel ...

Schönen Tag noch!

[quote="Jan Fitzner"]
... ich hatte früher mal mit Allplan 2004 gearbeitet, da ging das noch problemlos mit der automatischen Geometrieermittlung ...

weiß auch nicht so recht, wieso in 2009 nicht mehr, Allplan 2006 hatte auch schon dieses Problem ...

naja, manchmal kommt man eben nur über Umwege zum Ziel ...

Schönen Tag noch!
[/quote]

Liebe Joanna und lieber Jan,

Die automatische Geometrieermittlung hat in allen Versionen immer nur eindeutig geschlossenen Bereiche erfasst. (Sie Bild) Darin liegende Bereiche müssen mittels der Eingabeoption "Multi" und anschließenden Minus (wenn die Hautfläche erfasst ist) abgezogen werden. Nur, wenn Flächen in ihrem Rand an der Hauptfläche angrenzen, kann das Allplan als Aussparung gleich erfassen. (siehe Bild)

lg
Undine Ritzmann

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
411-mal heruntergeladen
Größe: 30,59 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen