[Frage] Satteldach mit unterschiedlichen Traufhöhen und Neigungen


Hallo zusammen,

bei der Planung von Reihenhäusern hänge ich aktuell bei den Dächern fest und komme nicht weiter.

Wir haben ein Satteldach mit unterschiedlicher Neigung und unterschiedlichen Traufhöhen. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich es richtig hinbekomme.

Zur Übersicht zeige ich einen aktuellen Screenshot, sowie die Entwurfsskizze/ Vorlage.

Über eine kurze Beschreibung wie ich diese Situation gelöst bekommen würde ich mich sehr freuen.
Wir verwenden Allplan 2017 "Design2cost".

Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße
Max Tischler

Anhänge (2)

img
Bild 1.jpg
Typ: image/jpeg
190-mal heruntergeladen
Größe: 1,66 MiB
img
Bild 2.jpg
Typ: image/jpeg
173-mal heruntergeladen
Größe: 1,51 MiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo,

da wird der Dachumriß für den Dachebenenkörper gezeichnet. Und dann wird die erste Kante (Außenseite Dachebenenkörper) mit der ersten Neigung und Traufhöhe angeklickt und dann gibt man die nächste Dachneigung und andere Traufhöhe ein und klickt die zweite, gegenüberliegenede Kante an.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 6 (6)
  • 1

Hallo Max,

ich habe genau das selbe Problem. Satteldach mit 21 Grad DN und auf der anderen Seite 36 Grad DN und eine kürzere Dachfläche. Konntest du eine Lösung finden? Falls ja würde sie mich brennend interessieren!

Vielen Dank vorab,

herzliche Grüße

Sandra

Oh, habe es gerade hinbekommen - so schnell und so einfach!!!ich habe das komplette Dach mit einer DN gezeichnet und bin anschließen auf Modifizieren gegangen. DN geändert und entsprechende Seite angeklickt!!! Fertig!!!

Viele Grüße

Hallo,

da wird der Dachumriß für den Dachebenenkörper gezeichnet. Und dann wird die erste Kante (Außenseite Dachebenenkörper) mit der ersten Neigung und Traufhöhe angeklickt und dann gibt man die nächste Dachneigung und andere Traufhöhe ein und klickt die zweite, gegenüberliegenede Kante an.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

hallo Jörg,

danke! noch eine weitere Frage:
Ich habe ein unregelmäßiges Satteldach wie oben beschrieben (eine Seite DN 21 Grad, andere 36 Grad / First ist außermittig). Nun habe ich auf einer Breite von 2,70m innerhalb des Daches mit der Neigung von 36 Grad eine weitere Neigung (50 Grad) diese Neigung beginnt direkt am First und ist von der Länge auch um ca 1m länger als das Dach mit der DN 36 Grad. Ist das verständlich? Kann ich dieses Dach mit der DN 50 Grad irgendwie herausschneiden? Oder Muß ich 3 versch. Ebenenpaare bilden??? Hm, vielleicht kannst du oder auch jemand anderes mir dazu einen Tipp geben?!Sicher ist auch das ganz easy.... Danke

Gruß Sandra

gaube mit der ensprechenden grundrissgeometrie in das dach einsetzen, neidung 50! und anstatt der traufhöhe mit durch-punkt den first angeben.

1 - 6 (6)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen