Treppenmodellierer - Wünschesammlung


Wünsche zum Treppenmodellierer:
Es sollte, wie bei der alten Treppe, möglich sein eine negative Wangendicke einzugeben. Wichtig bei Stahlbautreppen mit festen Stufenbreiten und je nach Statik nach aussen veränderlichen Wangendicken. Ansonsten muss ich immer den Taschenrechner dazu nehmen und die Gesamtbreite der Treppe neu berechnen, falls sich die Wangendicke ändert.
Ebenfalls sollte es möglich sein für die Wange ein Profil, eben auch für Stahbautreppen, laden zu können..

Gruß Jürgen

Anhänge (1)

img
TREPPE.png
Typ: image/png
29-mal heruntergeladen
Größe: 54,20 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Wunsch:
Bei Eingabe der Wangendicke lotrecht (1) zur Unterkante müssten die Wangenbereiche im Podestbereich (2) + (3) AUCH die gleiche Dicke haben. Das ist zur Zeit nicht so, die Wangen nicht auf Gehrung verschnitten. Das müssten Sie aber, bei gleichen Höhen der Podest und Laufwangen. Auch wichtig für Stahlbautreppen.

Gruß Jürgen

Anhänge (1)

img
treppe2.png
Typ: image/png
27-mal heruntergeladen
Größe: 120,89 KiB

Die Ecken und Punkte der einzelnen Konstruktionselemente sollten sich bei Änderung der Treppenachse fangen lassen..

Gruß Jürgen

Anhänge (1)

img
treppe3.png
Typ: image/png
18-mal heruntergeladen
Größe: 24,91 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen