Wände - Öffnungen - Bodenbeläge


Hallo!

Bitte um Eure Hilfe, denn ich habe gerade einen Knopf in meinen Gedankengängen!

Meine Wände haben Öffnungen, welche bis auf die Rohdecke reichen (Fenster zusätzlich mit Falz unten).
Über "Raum" habe ich gleich "Bodenbelag" miterstellt. Soweit so gut.

Leider wissen meine Bodenbeläge nicht mehr? oder noch nicht?, dass sie sich in den Leibungen auch verlegen sollen. In der Animation sehe ich in der Türöffnung bis auf die Rohdecke!

Wer weiß, wo der berühmte "Haken" zu setzen ist.

Vielen Dank

Martin

Delta Podsedensek Architekten ZT GmbH | A - 1030 Wien | Haidingergasse 2 | http://www.delta-pods.at

1 - 10 (11)

Hi,

Öffnungen sind auf Rohdeckenniveau. Räume auch?

Hallo,
ist in der Bodenbelagsdef. ein Gewerk definiert(siehe Anhang Bild 1)?
Wenn es dann im weiteren Verlauf noch um die korrekte Auswertung geht, siehe Anhang 2.

Gruß: T.

Gruß: T.

Anhänge (2)

img
bodenbel_nische.JPG
Typ: image/jpeg
412-mal heruntergeladen
Größe: 189,04 KiB
Typ: application/pdf
1516-mal heruntergeladen
Größe: 52,53 KiB

Meines Wissens ist auch die Öffnungsrichtung der Tür wichtig, nämlich entscheidet sie zu welchem Raum der Belag gezählt wird (bin mir aber nicht ganz sicher!) ...

Gruß Andrée

Hallo!

@ Daniel:
Ja, sind beide auf dem Rohdeckenniveau.

@ Thomas:
Danke für die Information. Kann aber leider Deine PDFs nie öffnen?! - Auch in anderen Beiträgen nicht?!

@ Andrée:
Ja, das stimmt!

Grundsätzlich bilde ich mir ein, dass diese "Verschneidung" eigentlich problemlos funktioniert hat, bis ich etwas verstellt, ausgeschaltet habe.

Gruß

Martin

Delta Podsedensek Architekten ZT GmbH | A - 1030 Wien | Haidingergasse 2 | http://www.delta-pods.at

ich glaube, du musst bei der öffnung ein laibungselement definieren

Martin, bist Du sicher, das ALLE beteiligten Elemente an die gleiche UK anbinden?

[*] Raum
[*] Wand
[*] Öffnung

kann es sein, daß es mit "Fenster" so nicht geht?

Probier mal die Funktion "Fenstertür"...

Gruss

Hannes

@Martin: das ist aber komisch mit den pdfs! Ich erstelle die immer mit dem Acrobaten.
Was für einen Browser hast Du am Start?

Hier derweil der Direktlink .

Gruß: T.

Gruß: T.

Da sind die Wege von Allplan leider manchmal unergründlich. Ich stoße auch immer wieder auf dieses Phänomen (siehe Bild). Im gleichen Gebäude die gleichen Wände mit den gleichen Türen und dem gleichen Fußbodenaufbau, alles mit Übernahme der Formateigenschaften der vorherigen Bauteile gezeichnet und nach Kontrolle auch wirklich alles an Höhen und Leibungen und, und, und identisch und trotzdem scheint ein winzige Kleinigkeit, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist, doch nicht gleich zu sein.

Jens

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Anhänge (1)

img
218.jpg
Typ: image/jpeg
301-mal heruntergeladen
Größe: 86,21 KiB
1 - 10 (11)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen