Bewehrungsbeschriftung 3D


Hallo zusammen,

nachdem ich schon vermehrt das Feedback von der Baustelle bekommen habe das Ihnen ein 3D Ansicht sehr behilflich ist, möchte ich mal auf eine Einschränkung hinweisen, für die ich leider keine vernünftige Lösung habe.

Bei der Maßlinien Beschriftung von Rundstahl ist mir nicht klar wie Allplan die Bezugspunkte wählt. In meinen Fall Ende des Hakenwinkels links (rote Hilfslinie im Anhang). Ich habe deswegen schön öfter keine vernünftige Maßlinie verwenden können, weil die Zugehörigkeit einfach nicht mehr auf dem Plan nachvollziehbar war. Und so etwas mit Fächer zu beschriften ist natürlich durch die vielen Zeiger noch unübersichtlicher. Schön wäre wenn man hier etwas Einfluss nehmen könnte. In meinem Beispiel sind die grünen Hilfslinien nahliegend.

Zudem stört mich bei der Beschriftung wie die Maßlinie ausgegeben wird, wenn eine Verlegung über den Schnittbereich hinaus geht. Die Maßlinie wird einfach über die Begrenzung hinaus ausgeben. Richtig wäre wenn die Maßlinie an der Begrenzung mit einem Pfeil ohne Abgrenzung endet. Damit klar ist das die Verlegung hier weiter verläuft.

Wenn ich hier mit meinen Probleme nicht alleine stehe würde ich das gern mal an Nemetschek als Wunsch weiter geben.

Gruß

Michael

Anhänge (1)

img
Skizze.png
Typ: image/png
228-mal heruntergeladen
Größe: 181,06 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Ich war mal so frei und habe einen Wunsch an Allplan zu diesem Thema weitergegeben ...

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Es geht ein "bischen" besser mit dem "Kamm" der ist aber sehr zickig bei Änderungen...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Danke Jörg!

@Jürgen: Ja, das ist der Grund warum ich vom Kamm fast ausschließlich die Finger lasse.

ja, den Wunsch kann man nur unterstützen!
es ist manchmal vorteilhaft wenn man eine 3D-Ansicht für die Beschriftung verwendet. Z.B. bei Ringgurten damit man nicht zu viele Ansichten machen muß und man trotzdem der Baustelle zeigen kann, wo die Position zu verlegen ist.

Tipp: wenn man den Fächer benutzt und den Text in der Verlängerung der Verlegerichtung absetzt, bekommt man nur einen Zeiger der alle Stäbe kreuzt und mit einem Zeigerendymbol versieht. Leider hat man dann nochmal eine Linie die das Stabgewirr kreuzt. Für eine optimal funktionierende Maßlinie, wie gewünscht, ist das aber kein Ersatz.

Wenn der Wunsch umgesetzt wird, sollte die Maßlinie immer nur senkrecht zur Verlegung in x, Y- oder X-Richtung versetzt werden können damit ein geordnetes Bild entsteht. Für die Hilfslinien die Michael rot und grün gezeichnet hat, brauchen wir noch eine extra Stichdefinition.

Diese Hilfslinien (von der Maßhilfslinie zum Referenzpunkt)könnten wir auch für normale Vermaßungen sehr gut brauchen, sofern diese individuell einstellbar sind.

Gruß Martin

Anhänge (1)

Typ: application/pdf
228-mal heruntergeladen
Größe: 19,00 KiB
1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen