[Frage] Direkt-Modifikation -Flächenbewehrung-


Hallo zusammen,

gibt es eigentlich die Möglichkeit (Funktion) der Direkt-Modifikation von Flächenbewehrungen (Feld-, Stütz-, Randbewehrung), also die bereichsweise Modifikation einer bereits verlegten Flächenbewehrung, analog zur Direkt-Modifikation von verlegten Stabformen (z.B. Bügel)?

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Beste Grüße
Andreas

P.S. arbeite mit 2015

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Andreas Taglang, Dipl. Ing. (FH)
Zahnstraße 26
88662 Überlingen

Allplan seit 1995 V5.0 | derzeit: Allplan 2015

http://www.IBT-Taglang.com

1 - 10 (13)

hi,

ich nutze dafür:

"Verlegegeometrie modifizieren" und "Verlegeparameter modifizieren"

Gruß Karo

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

Hi Karo,

Dankeschön für deine Antwort.

Ja ... mit diesen Funktionen kann man aber doch nur die gesamte Verlegung modifizieren und nicht einen Teil der Verlegung.
Z.B. das mittlere Drittel einer Verlegung ... oder habe ich iwas falsch verstanden?

Viele Grüße
Andreas

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Andreas Taglang, Dipl. Ing. (FH)
Zahnstraße 26
88662 Überlingen

Allplan seit 1995 V5.0 | derzeit: Allplan 2015

http://www.IBT-Taglang.com

..das geht zur Zeit nicht.. ich glaube auch nicht, dass das je umgesetzt wird.

Gruß Jürgen

Hi Jürgen ... danke für dein Feedback.

Das wäre sehr schade, denn diese Erweiterung der Verlegemodifikation wäre sehr hilfreich. Zumal es ja bei Bügelverlegungen, ab 2016 glaube ich, geht.

Grüße
Andreas

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Andreas Taglang, Dipl. Ing. (FH)
Zahnstraße 26
88662 Überlingen

Allplan seit 1995 V5.0 | derzeit: Allplan 2015

http://www.IBT-Taglang.com

Bei der Bügelverlegung ist das ja die ganz normale Linienverlegung.
Ich denke die Stütz- und Randbewehrung wird zukünftig durch die "Verlegung entlang beliebigen Pfad" abgelöst werden...zumindest für den Stabstahl...
Ehrlich gesagt: die Verlegearten Stütz- und Randbewehrung habe ich in de letzten 20 Jahren nie wirklich genutzt

Gruß Jürgen

hi,

die feldverlegung kann man mit den gleichen Funktionen modifizieren wie "bügel". wenn man zwischendurch andere abstände/Durchmesser braucht :
den betroffenen Bereich mit pos+ quasi trennen und modifizieren. aber das ist dann doch nicht der sinn der feldverlegung.

karo

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß, warum.

Ergänzend zum Thema: Für Matten gibt es das Werkzeug "Verlegeparameter Bereich modifizieren"

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Karo, hallo Jörg,

vielen Dank für Eure Antworten.

Zitiert von: Karo_F
... den betroffenen Bereich mit pos+ quasi trennen und modifizieren. aber das ist dann doch nicht der sinn der feldverlegung.

Ne, das ist nicht der Sinn der Feldverlegung.

In meinem Fall reicht über dem Linienlager (Wand) eine Rundstahlzulage (Flächenbewehrung --> Feldverlegung) zur Mattenbewehrung am Ende und Anfang (zusammen 2/3 des Linenlagers) mit Ø10-15 aus. Nur im mittleren Drittel benötige eine Rundstahlzulage von Ø10-12.

Jetzt wäre es halt schön, wenn man über die gesamte Länge des Linienlagers eine Feldverlegung mit Ø10-15 vorsehen könnte und dann einfach nur das mittlere Drittel über "Bereichsweise Modifikation" den Abstand der Feldverlegung von 15 auf 12 cm ändern könnte, ohne jeden Bereich (Drittelsbereiche) einzeln einzugeben.

Beste Grüße
Andreas

IBT
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Andreas Taglang, Dipl. Ing. (FH)
Zahnstraße 26
88662 Überlingen

Allplan seit 1995 V5.0 | derzeit: Allplan 2015

http://www.IBT-Taglang.com

Im gewünschten Bereich eine neue Positionsnummer vergeben und das dann mit Position modifizieren ändern könnte vielleicht eine Lösung sein.
Achtung: Wenn man danach mit Verlegegeometrie oder Verlegeparameter dran geht wird die Änderung wieder vereinheitlicht auf einen Eisentyp für die gesamte Verlegung!

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

1 - 10 (13)

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen