Einbauteil aus Baustahl konstruieren

Schlagworte:

Hallo,
ich benötige Hilfe für folgendes:
Ich möchte einen Balkenschuh aus Baustahl als Sonderbauteil für einen Brettschichtholzbinder
in 3-D konstruieren.
Wie gehe ich am besten vor?
Ich habe versucht die Bleche (t=15mm) als 3-D Architekturbauteil (Wand) einzugeben,
dies erscheint mir sehr mühsam, was kann ich besser machen?
Kann ich das Bauteil in einem extra Teilbild erzeugen und dann beliebig einfügen?

Danke, LG

Anhänge (1)

img
Einbauteil-01.png
Typ: image/png
283-mal heruntergeladen
Größe: 411,02 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

Funktionen aus den 3D Modellieren verwenden...

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Danke für die Hilfe.
Den Balkenschuh habe ich mit Modellieren 3-D erstellt.

Vielleicht können Sie mir noch weiterhelfen.

Ich habe das Bauteil in einem extra Teilbild erstellt und dann über kopieren in ein anders
Teilbild (EG- Grundriss) geladen, verschoben und weiter kopiert.

Gibt es die Möglichkeit das Bauteil „woanders“ (z.B. eine Zelle, Makro…?) zu zeichnen und dann in das Modell zu platzieren, so dass ich bei Änderungen an diesem Bauteil nur in diese Zelle ändere und an allen Stellen wo es platziert ist ändert es sich automatisch mit?

Danke, mfG. Th. Husert

@Juri

Wusstest Du, das man mit der 2016 jetzt auch SmartParts als Einbauteile erzeugen kann?
Das SmartPart ist dann im Allplan kein Makro, sondern ein Einbauteil-Makro.
D.h. man kann die Ansichtsfolien scripten!
Das ist doch mal cool , oder?

Gruß Jörg

Hallo,
hätte dazu auch noch eine Frage währe zu Husert´s Thema nicht auch ein x-ref von Vorteil.

Walter

binder-cad

Zitiert von: Nemo
@Juri

Wusstest Du, das man mit der 2016 jetzt auch SmartParts als Einbauteile erzeugen kann?
Das SmartPart ist dann im Allplan kein Makro, sondern ein Einbauteil-Makro.
D.h. man kann die Ansichtsfolien scripten!
Das ist doch mal cool , oder?

Gruß Jörg

Hallo, Nein, mir war das nicht bekannt. Was mir klar ist, du bist der SmartPart Guru... :-)

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Danke für die Antworten,
ich habe mir die Anleitunge als PDF angesehen,
sind ja nur 135 + 57 Seiten, dies habe ich in einer Woche durchgearbeitet! :-)
Dann noch x-ref vermutlich 230 Seiten....

LG Th. Husert

Allpalan Anwender seit 8 Wochen

Hallo Husert,
x-ref ist nicht ganz so aufwendig Link
ein paar Absätze in allplan-Hilfe.
Verhältnismäßig einfach, weiß nur nicht genau wie es auf unterschiedliche Positionierungen reagiert, glaube aber schon mal gelesen oder gesehen zu haben, das es geht, mit den richtigen Einstellungen. Deshalb war es auch eine Frage ob das nicht ein Weg währe.
Walter

binder-cad

1 - 9 (9)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen