[Frage] Fragen zu Flächenbewehrung modifizieren


Guten Tag

Zur Flächenbewehrung habe ich folgende 2 Fragen;

Ich habe eine Position die mehrfach verlegt ist. (hier im Bild Pos. 2)
Verändere ich die Länge aller Verlegungen um 50cm habe ich nacher 3 verschiedene Positionen.
Klar kann ich nachher verpositionieren.
Frage 1 Ist es möglich das zu unterbinden, das verschiedene Pos. entstehen, wenn in allen Verlegungen die gleiche Veränderung stattfindet ? Analog Stabform.

Wenn ich die Bügelhöhe aller Verlegungen, d.h. von der Position 2 von 20cm auf 25cm ändern muss.
Wie geht ich da am besten / effizientesten vor?
Ein Gesamtauszug kann ich zwar machen, aber dort nichts verändern.
Dies wäre eigentlich der Wunsch.

Variante 1. Ich wähle jeder Verlegung einzeln an, ändere die Bügel höhe + ich muss am Schluss verpositionieren.
mühsam

Variante 2. Ich lösche alle Verlegungen bis auf eine, ändere die und kopiere die dann nochmals
ebenfalls mühsam.

Beide Varianten sind für mich potenzielle Fehlerquellen.

Ist es nicht möglich die Pos. 2 EIN mal (analog Gesamtauszug) zu aktivieren und zu ändern, so dass dies für alle Verlegungen übernommen wird.

Gruss Oliver

Anhänge (2)

img
001 Flächenbew.JPG
Typ: image/jpeg
17-mal heruntergeladen
Größe: 59,15 KiB
img
002 Flächenbew.JPG
Typ: image/jpeg
13-mal heruntergeladen
Größe: 48,65 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Moin,

2x nein. Leider...
Auszüge modifizieren ist bei Gesamtauszügen in der Flächenbewehrung nicht möglich.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo

hast du den Bügelauszug maßstäblich abgesetzt ?
Dann müsste er doch zu modifizieren sein...

VG Holger

Moin,

2x nein. Leider...
Auszüge modifizieren ist bei Gesamtauszügen in der Flächenbewehrung nicht möglich.

BG
Jens Maneke
AAP Sommerfeld

>>> Stell Dir vor, es geht und keiner kriegts hin...

Echt jetzt ?
Habe mich schon gefreut. Die Flächenbewehrung finde ich hat grosse Vorteile gegenüber der Einzel Verlegung.
Dies ist aber ein riesen Nachteil...

Gibt es kein bessere Workaround, als die beide oben beschriebenen Wege ?

Gruss Oliver

Entlang einer schrägen Kante verlegen kann ich, soweit ich es weiss nur korrekt mit einer Flächenbewehrung.
Wenn darauf verwiesen wird BG mit Stabform zu verlegen, dann soll auch angeboten werden dass diese korrekt entlang einer schrägen Kante verlegt werden.

Gruss Oliver

1 - 5 (5)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen